Edit concept Question Editor Create issue ticket

Small-Fiber-Neuropathie


Symptome

  • Weitere, seltener auftretende autonome Symptome sind Xerostomie und Xerophthalmie, orthostatische Hypotension und vermehrtes Schwitzen. Solche Symptome können auf eine zugrunde liegende Ätiologie hinweisen ( Tab. 8.57).[eref.thieme.de]
  • Patientinnen und Patienten mit einer SFN präsentieren sich typischerweise mit positiven sensorischen Symptomen wie zum Beispiel Schmerzen oder anderen Missempfindungen.[neurologie.charite.de]
Parästhesie
Dysästhesie
  • Dysästhesie einhergehende Small-Fiber-Neuropathie nicht zuverlässig auszuschließen ist.[eref.thieme.de]
Brennender Schmerz
  • Klinisch stehen typischerweise eine brennender Schmerz und eine Schweißsekretionsstörung im Vordergrund.[eref.thieme.de]
  • Die betroffenen Patienten zeigen oft brennende Schmerzen der unteren Extremitäten. Die Krankheit verläuft oft langsam progredient . Ursachen Diabetes mellitus , Erkrankungen der Mastzellen wie u. a.[de.wikipedia.org]

Diagnostik

  • Nervenfasern die symptomorientierende schmerztherapeutische Behandlung die Möglichkeit der weiterführenden Diagnostik und Behandlung im Rahmen von klinischen Studien Zu unseren Forschungsschwerpunkten zählen vor allem klinische Studien immunogen vermittelter[neurologie.charite.de]
  • Diagnostik Im Vordergrund steht eine ausführliche klinische Untersuchung und Anamneseerhebung hinsichtlich möglicher Ursachen.[de.wikipedia.org]

Therapie

  • Therapie In erster Linie wird versucht, die zugrundeliegende Ursache (z. B. erhöhter Blutzuckerspiegel) zu behandeln. Gegen die Schmerzen werden Antikonvulsiva , Lokalanästhetika , Opioide oder Antidepressiva eingesetzt.[de.wikipedia.org]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!