Edit concept Question Editor Create issue ticket

Pankreaskarzinom

Bösartige epitheliale Bauchspeicheldrüsentumore Pankreaskarzinome


Symptome

  • Unspezifische Symptome wie Abgeschlagenheit, Appetitverlust, Übelkeit und Gewichtsverlust treten im Verlauf auf.[eref.thieme.de]
Schmerz
  • Ungefähr zwei Drittel aller Patienten werden durch abdominelle Schmerzen abdominelle Schmerzen Schmerzen epigastrische auffällig. Diese Schmerzen sind typischerweise im Epigastrium lokalisiert und strahlen in den Rücken aus.[eref.thieme.de]
Gewichtsverlust
  • Bei Patienten über 50 Jahren mit Gewichtsverlust, abdominellen Schmerzen oder Rückenschmerzen muss an ein Pankreaskarzinom Gewichtsverlust Pankreaskarzinom gedacht werden.[eref.thieme.de]
Ikterus
  • Der schmerzlose Ikterus ist bedingt durch die Kompression oder Infiltration des Gallengangs durch den Tumor. Ikterus geht einher mit einer Stuhlentfärbung, der Ausscheidung eines bierbraunen Urins und Pruritus.[eref.thieme.de]
Steatorrhoe
  • Allgemeine Begleitsymptome: Inappetenz, Gewichtsabnahme, evtl. dumpfe abdominelle Schmerzen, Steatorrhoe, neu aufgetretener Diabetes.[eref.thieme.de]
Bauchschmerz
  • Akuter Beginn mit krampfartigen Bauchschmerzen, Blutbeimengungen im Stuhl, nach Absetzen des Antibiotikums Spontanheilung.[eref.thieme.de]
  • Zu den häufigsten Symptomen eines Tumors der Bauchspeicheldrüse zählen Bauchschmerzen und Übelkeit. Diese unspezifischen Beschwerden lenken den Verdacht jedoch oft nicht sofort auf eine Krebserkrankung.[netdoktor.at]
  • Karzinome im Bereich des Pankreaskopfes verursachen folgende Beschwerden: Brechreiz Appetitlosigkeit Gewichtsverlust Schmerzlose Gelbsucht Karzinome des Pankreaskörpers Karzinome im Bereich des Pankreaskörpers verursachen folgende Beschwerden: Starke Bauchschmerzen[medizinfo.de]
Appetitverlust
  • Unspezifische Symptome wie Abgeschlagenheit, Appetitverlust, Übelkeit und Gewichtsverlust treten im Verlauf auf.[eref.thieme.de]
  • Unspezifische Beschwerden können sein: Nicht erklärbarer Gewichtsverlust, Schmerzen im Bauchbereich oder Rücken, Gelbsucht, Appetitverlust und Übelkeit, neu auftretende Diabetes oder Erbrechen Für die Diagnostik werden folgende Verfahren eingesetzt: der[medac.de]
Dyspepsie
  • Rücken; Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Übelkeit, Blähungen, Dyspepsie, evtl. Ikterus, positives Courvoisier -Zeichen, evtl. Pankreatitis, Thrombosen unklarer Genese, Diabetes mellitus.[gesundheit.de]
Rückenschmerz
  • Oft fallen erst im Rahmen einer späteren, weiterführenden Untersuchung zur Abklärung der Rückenschmerzen eine Raumforderung im Pankreas oder Metastasen auf.[eref.thieme.de]

Prognose

  • Während die Prognose anderer gastrointestinaler Tumoren wie z.B. des kolorektalen Karzinoms u.a. durch verbessertes Screening und Präventionsmaßnahmen zunehmend besser wird, bleibt die Prognose des Pankreaskarzinoms in den nächsten 20 Jahren ungünstig[eref.thieme.de]

Epidemiologie

  • Epidemiologie: 10 Fälle/100 000 Einwohner/Jahr. m : w 2 : 1. Altersgipfel 60.–70. Lj. Zunehmende Tendenz![eref.thieme.de]
  • Epidemiologie Ätiologie Klassifikation Symptome/Klinik Stadien Diagnostik Pathologie Differentialdiagnosen Therapie Komplikationen Nachsorge Prognose Klinischer Fall Patienteninformationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Kirchner) sowie vom Institut für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (Prof. Dr. U. Mansmann) durchgeführt.[klinikum.uni-muenchen.de]
  • Es ist abzugrenzen von selteneren Neoplasien des endokrinen Pankreas wie beispielsweise dem Insulinom. 2 Epidemiologie In Deutschland erkranken 10 von 100.000 Einwohnern im Jahr neu ( Inzidenz ) an einem Pankreaskarzinom.[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Sowohl zur Pathophysiologie, als auch zur Zellbiologie und Genetik der Pankreatitis besteht in Greifswald ein international ausgewiesener Forschungsschwerpunkt.[medizin.uni-greifswald.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!