Edit concept Question Editor Create issue ticket

Ösophagusatresie

Atresie der Speiseröhre mit unterer Kurzschlussverbindung zwischen Speise- und LuftröhreÖsophagusatresie mit unterer ösophagotrachealer Fistel


Symptome

  • Bereits kurz nach der Geburt zeigt das Kind folgende Symptome:[eref.thieme.de]
  • Bei Vogt IV leiden die erkrankten Säuglinge an wiederholten Aspirationspneumonien ohne weitere Symptome aufzuzeigen. 6 Diagnose Bereits bei der schwangeren Mutter kann ein Hydramnion auf eine Atresie im Magen-Darm-Trakt des Kindes hinweisen.[flexikon.doccheck.com]
Husten
  • Typischerweise Husten und Pneumonien, Diagnosestellung durch „Breischluck" und Ösophago-/Bronchoskopie (schwierig).[eref.thieme.de]
Niesen
  • Bei einer bestehenden Fistel zwischen Speise- und Luftröhre (Ösophagotrachealfistel) gelangt Magensaft in die Luftwege des Kindes, worauf es mit verstärktem Husten und Niesen reagiert ( Abb. 20.7).[eref.thieme.de]
Schluckstörung
  • Ösophagusstenosen Ösophagusstenose : Hinweise sind Schluckstörungen Schluckstörung , vermehrtes Speicheln, Probleme beim Nahrungsaufbau; Therapie ist die ösophagoskopische Bougierung in 1–2-wöchentlichen Abständen, anfangs stationär, dann auch ambulant[eref.thieme.de]

Epidemiologie

  • Bearbeiten Englisch : oesophageal atresia 1 Definition Die Ösophagusatresie ist eine Fehlbildung ( Atresie ) der Speiseröhre (Ösophagus) mit kongenitaler Kontinuitätsunterbrechung variabler Länge, meist begleitet von einer Fistelbildung. 2 Epidemiologie[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!