Edit concept Question Editor Create issue ticket

Norwalk Virus


Symptome

  • Behandlung Die Behandlung richtet sich nach der Heftigkeit der Symptome. Bisweilen kann es nötig sein, die Betroffenen im Krankenhaus zu behandeln.[medhost.de]
  • Die Einrichtung kann nach dem Abklingen der klinischen Symptome wieder besucht werden.[laborlexikon.de]
  • Bei verdächtigen Symptomen (plötzliches Erbrechen, Durchfall, kurze Inkubation und Krankheitsdauer sowie Erkrankungen bei Personal und Patienten) ist auch eine rein klinische Diagnose mit grosser Zuverlässigkeit möglich.[nzz.ch]
  • Der Höhepunkt der Ausscheidung ist üblicherweise 4 Tage nach der Infektion, also meist nach dem Abklingen der Symptome. Auch symptomlose Infizierte können Virusausscheider sein.[de.wikipedia.org]

Diagnostik

  • Nahrungsmittel- Allergene Natrium im Schweiß (Pilocarpin- Iontophorese) Natrium im Serum Natrium im Urin natürliche Killerzellen Nebennieren- Antikörper Nebennieren- Diagnostik Neisseria- gonorrhoeae- Nachweis Neugeborenen- Screening Neuron-spezifische[laborlexikon.de]
  • Aktuelles Herausforderungen in der Diagnostik lebensmittelrelevanter Keime Aufbaukurs Lebensmittelmikrobiologie Der Kurs für fortgeschrittene Mitarbeiter im lebensmittelmikrobiologischen Labor findet vom 25. bis 27.[tools.wmflabs.org]
  • Germany, winter 2016 Norovirus-Ausbruch im Landkreis Amberg-Sulzbach, Bayern, September 2016, Epid Bull 48/2016 Großer Ausbruch von akutem Brechdurchfall im Herbst 2012 Datenbank SurvStat mit aktuellen Meldedaten Falldefinitionen des Robert Koch-Instituts Diagnostik[rki.de]
  • Hohe Anforderungen an Diagnostik Zum Nachweis von Noroviren in Lebensmitteln gibt es verschiedene amtliche Verfahren, die im Wesentlichen aus drei Schritten bestehen: der Virus-Extraktion, der RNA-Extraktion und der Real-time-PCR.[labo.de]

Therapie

  • Das Hauptaugenmerk der Therapie richtet sich auf den Ausgleich der Flüssigkeits- und Elektrolytverluste. Den Patienten wird Bettruhe empfohlen. Präparate gegen Norwalk-Viren gibt es nicht, virale Infekte sprechen nicht auf Antibiotika an.[medhost.de]
  • Nicola Siegmund-Schultze @Informationen für Ärzte zu Diagnostik, Falldefinitionen und Therapie unter www.rki.de[aerzteblatt.de]
  • […] abdominale Schmerzen Allgemeinsymptome: Kopfschmerzen Myalgien Abgeschlagenheit meist nur gering erhöhte Temperaturen die klinische Phase dauert meist nur 12 bis 72 Stunden asymptomatische Verläufe möglich Therapie: symptomatisch Ausgleich des z.[laborlexikon.de]
  • Während der individuellen Therapie Grenzen gesetzt sind, ist das Durchsetzen von Massnahmen zur Kontrolle der Epidemie eine Kunst, die viel Disziplin und Konsequenz von allen beteiligten Seiten bedingt.[nzz.ch]

Epidemiologie

  • Eine weitere Möglichkeit, sich über die Epidemiologie meldepflichtiger Krankheiten in Deutschland zu informieren, bietet [email protected], eine Web-basierte Schnittstelle zu den IfSG -Meldedaten.[rki.de]
  • Übersicht RKI -Ratgeber (2019) Kurzbeschreibung im Infektionsepidemiologischen Jahrbuch Epidemiologie Infektionsepidemiologisches Jahrbuch Vermehrter Anstieg der Norovirus-Infektionen in der Winter-Saison 2016/2017, Epid Bull 7/2017 RKI-Beitrag in Eurosurveillance[rki.de]
  • […] keine Korrekturfunktion hohe Mutationsrate hohe genetische Variabilität der Noroviren (antigenic drift) genetische Rekombination zwischen unterschiedlichen Norovirusstämmen antigenic shift Virusgröße: 27 bis 40 nm keine Hüllmembran hohe Umweltresistenz Epidemiologie[laborlexikon.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!