Edit concept Question Editor Create issue ticket

Non-Seminom-Hodentumor

Nonseminom Hodentumor


Symptome

  • Dabei stellt der Leydigzelltumor den wichtigsten Vertreter dar. 4 Symptome Der Hodenkrebs verursacht lange keine Symptome wie Schmerzen oder Funktionsausfälle irgendeiner Art.[flexikon.doccheck.com]
  • Das gilt besonders dann, wenn keine Symptome und keine Anzeichen auf einen möglichen Rückfall bestehen.[netdoktor.de]
  • Weiß er über sein erhöhtes Risiko für Hodenkrebs Bescheid, kann er verstärkt auf Symptome achten.[oncology-guide.com]
  • Diese Symptome sind medikamentös behandelbar und klingen mit dem Ende der Therapie wieder ab.[krebsgesellschaft.de]
Pathologe
  • Die Unterscheidung, welcher Hodentumor vorliegt nimmt der Pathologe vor.[urologenportal.de]
  • Intraoperativ muss dann, evtl. auf der Basis einer durch den Pathologen durchgeführten Schnellschnittuntersuchung, die Entscheidung zur kompletten Entfernung des erkrankten Hodens (Orchiektomie) getroffen werden.[uniklinik-ulm.de]
Operativer Eingriff
  • Zunächst erfolgt eine Orchiektomie, ein relativ einfacher und gefahrloser operativer Eingriff. Der von Hodenkrebs betroffene Hoden wird freigelegt und über die Leiste komplett entfernt. Diese Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt.[de.wikipedia.org]
Osteoporose
  • 399 Tumorassoziierte Syndrome 408 Vagina 427 Mastopathie 434 Zellatypien 435 Schwangerschaftserkrankungen 443 1 452 1 458 II 469 S Falk H J Stutte С Thomas 499 Nichtneoplastische Blutkrankheiten 505 Myositische und myopathische 512 Knochen Knorpel 527 Osteoporosen[books.google.de]
Osteopathie
  • Tumorassoziierte Syndrome 408 Vagina 427 Mastopathie 434 Zellatypien 435 Schwangerschaftserkrankungen 443 1 452 1 458 II 469 S Falk H J Stutte С Thomas 499 Nichtneoplastische Blutkrankheiten 505 Myositische und myopathische 512 Knochen Knorpel 527 Osteoporosen und Osteopathien[books.google.de]
Hodenschmerz
  • Klinik des Hodentumors Schmerzloser Hodentumor, eine Durchleuchtung (Diaphanoskopie) ist nicht möglich. 10 % Hodenschmerzen 10 % auffällig durch Metastasen: Rückenschmerzen, Dyspnoe, Husten, Körpergewichtsverlust, Beinödeme.[urologielehrbuch.de]
  • Wenn bei Ihnen folgende Beschwerden auftreten, sollten Sie zur Abklärung der Ursache dringend einen Arzt aufsuchen: knotige Veränderung am Hoden auch ohne Schmerzen Vergrößerung des Hodens auch ohne Schmerzen ziehende Hodenschmerzen Schmerzen in der Leistengegend[uniklinik-ulm.de]

Diagnostik

  • Bei einem Nicht-Seminom ohne Metastasen in der CT-Diagnostik findet in Abhängigkeit des T-Stadiums (pT1 vs. pT2) eine Surveillance-Strategie bzw. eine zusätzliche Chemotherapie (1 Zyklus) Anwendug.[uniklinik-ulm.de]
  • Gelegentlich kann eine aufgrund von anderen Beschwerden durchgeführte Diagnostik zum Befund von unklaren Lymphknotenschwellungen im Bauchraum oder Lungenmetastasen unklarer Herkunft führen.[urologenportal.de]
  • Zur Erläuterung: Man weiß, dass trotz unauffälliger Diagnostik ca. 20 Prozent der betroffenen Patienten im hinteren Bauchraum kleinste befallene Lymphknoten haben.[krebsgesellschaft.de]

Therapie

  • Der Nutzen einer vorbeugenden Therapie (Senkung des Rezidivrisikos) muss dabei immer gegen Nebenwirkungen und Risiken der Therapie selbst abgewogen werden.[urologenportal.de]
  • ) mit insgesamt mehr Therapie, um einige Langzeitfolgen zu vermeiden, oder aber weniger Therapie für den einzelnen Patienten (ein Kurs BEP für Patienten mit Gefäßeinbruch) auf Kosten vermehrter Langzeitfolgen für einige wenige.[ch.universimed.com]
  • Diese Symptome sind medikamentös behandelbar und klingen mit dem Ende der Therapie wieder ab.[krebsgesellschaft.de]
  • Mehr als 95% der Erkrankten können bei rechtzeitiger Diagnose und Therapie geheilt werden. Damit gehört der Hodenkrebs zu den Krebserkrankungen mit den besten Heilungschancen.[uniklinik-ulm.de]
  • (5/5): Therapie der Nichtseminome, Prognose Zusammenfassende Literatur: Empfehlungen der European Germ Cell Cancer Consensus Group (EGCCCG) ( Krege et al., 2008a ) ( Krege et al., 2008b ).[urologielehrbuch.de]

Prognose

  • Schlechte Prognose: 5JÜR 50 %. 16% der Nichtseminome: Tumormarker S3 oder Vorhandensein von nichtpulmonalen viszeralen Metastasen (Leber, ZNS, Skelett...).[urologielehrbuch.de]
  • Nach Ablauf der Chemotherapie empfiehlt sich zur Sicherheit noch eine Biopsie des verbleibenden Hoden zu nehmen. 8 Prognose Prinzipiell ist die Prognose beim Hodenkrebs im Vergleich zu vielen anderen Krebserkrankungen gut, insbesondere dann, wenn er früh[flexikon.doccheck.com]
  • Bei gleichem Tumorstadium ist jedoch die gleiche Prognose wie beim klassischen Seminom zu erwarten. Spermatozytisches Seminom: 5–10 % der Seminome, die Hälfte tritt bei Männern über 50 Lebensjahren auf.[urologielehrbuch.de]
  • Die Prognose im Einzelfall wird aber beispielsweise auch dadurch beeinflusst,... welche Art von Tumor vorliegt (Seminome haben im Allgemeinen einen günstigere Prognose als Nicht-Seminome) wie gut der Patient auf die Therapie anspricht wo im Körper bereits[netdoktor.de]
  • Lebensjahr Chemotherapie 95 % 50–90 % Die Prognose ist bei Seminomen insgesamt besser, weil die Metastasierungsneigung bei den Seminomen weniger stark ausgeprägt ist als bei den Nichtseminomen.[de.wikipedia.org]

Epidemiologie

  • Epidemiologie Im Vergleich zu anderen Krebserkrankungen ist der Hodenkrebs eher selten. Er macht nur etwa ein bis zwei Prozent aller bösartigen Tumore aus.[de.wikipedia.org]
  • Synonyme und Untergruppen Hodenkrebs, Keimzelltumor des Hodens, Extragonadaler Keimzelltumor, Seminom, embryonales Karzinom, Dottersack-Tumor, Chorionkarzinom, Teratom, Teratokarzinom, Hodenmischtumor Epidemiologie Hodentumore sind die häufigste bösartige[uk-essen.de]
  • Epidemiologie der Hodentumoren Krebsstatistik: Zwischen dem 20. und 35. Lebensjahr ist der maligne Hodentumor die häufigste Krebserkrankung des Mannes. Insgesamt ist der Hodentumor mit 1–2 % aller Tumorerkrankungen selten.[urologielehrbuch.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!