Edit concept Question Editor Create issue ticket

Muskeldystrophie

Muskeldystrophie, abgekürzt als MD, bezeichnet eine Gruppe von genetischen Erkrankungen, die durch fortschreitende Schwächung gefolgt von Degeneration des muskuloskeletalen Systems charakterisiert sind.


Symptome

Muskuläre Schwäche, die stetig fortschreitet, ist das Hauptsymptom von MD. Die Duchenne MD ist die häufigste Form und die Symptome sind:

  • Instabiler Gang
  • Häufige Stürze
  • Schwierigkeiten beim Aufstehen
  • Schwierigkeiten bei der Durchführung von Aktivitäten wie Laufen und Springen
  • Schwierigkeiten beim Lernen [6]
  • Pseudohypertrophie der Wadenmuskulatur [7]

Symptome von Becker MD sind mehr oder weniger ähnlich der Duchnne MD. Allerdings schreitet die Krankheit langsamer fort und die Symptome erscheinen erst während des Erwachsenenalters.

Watschelgang
  • Die Verdachtsdiagnose kann aufgrund der typischen klinischen Zeichen (männliches Geschlecht, Muskelschwäche, Wadenhypertrophie, Watschelgang) gestellt werden.[leading-medicine-guide.de]
  • […] schenkel) Pathogenese Durch vererbtes Fehlen/zu geringe Anlage von Dystrophin (Eiweiß für den Muskelstoffwechsel) kommt es zur Zerstörung der Muskelzellen und damit zum Muskelschwund Ursachen Vererbung Symptome erste Anzeichen: häufiges Stolpern/Fallen, Watschelgang[medizin-kompakt.de]
  • Sobald die Jungen frei laufen, sind eine auffällige Zunahme des Wadenumfangs und der "Watschelgang" sehr charakteristisch. Während Kinder nach dem 4.[xn--zeit-fr-leon-ilb.de]
  • .-5 Lebensjahr: leichte Muskelschwäche der Beine, häufiges Stolpern und Fallen Muskelschwäche in den Beinen und dem Becken nimmt zu, Treppensteigen nur noch mit Geländer möglich  Watschelgang, erschwertes Aufstehen aus dem Sitzen oder aus dem Liegen,[abipur.de]
Gangstörung
  • Muskelschwäche und Gangstörungen treten erst im späteren Kindes-/Jugendalter auf und sind in der Regel nicht so schwer ausgeprägt.[deximed.de]
Sturz
  • Die Duchenne MD ist die häufigste Form und die Symptome sind: Instabiler Gang Häufige Stürze Schwierigkeiten beim Aufstehen Schwierigkeiten bei der Durchführung von Aktivitäten wie Laufen und Springen Schwierigkeiten beim Lernen Pseudohypertrophie der[symptoma.de]
  • Sie stürzen leichter und haben manchmal eine Tendenz, auf Zehenspitzen zu gehen. In einigen Fällen kann auch eine Verzögerung der Sprachentwicklung vorliegen.[de.care-nmd.eu]
  • Dazu können gehören: • Müdigkeit • Mentale Retardierung • Beinen und im Becken, in den Armen, Hals und andere Körperbereich • Schwierigkeiten mit Motorik • Häufige Stürze • Progressive Schwierigkeiten beim Gehen • Gehfähigkeit kann nach Alter verloren[denkerinnen.de]
  • Im Allgemeinen kommt es bei den Muskeldystrophien bei Kindern zu einer Entwicklungsverzögerung, rasche Ermüdbarkeit, Stolpern und Stürze, schwächebedingte Ungeschicklichkeit, herabgesetzter Muskeltonus, Muskelatrophie, Muskelschmerzen und Muskelkrämpfe[lexikon-orthopaedie.com]
Ermüdung
  • Klassische Massage (nur sanfte Griffe) Ultraschall-Therapie Elektrotherapie (Galvanisation) Hydroelektrische Bäder Ergometertraining Schwimmen / Bewegungsbad Kontraindikationen: Zu vermeiden ist/sind Arbeiten an kalter Muskulatur Kältereize Training bis zur Ermüdung[biologie-seite.de]
  • 2,15,17 Braucht länger, um Alltagsaktivitäten wie Anziehen, einen Raum queren oder in die Schule gehen zu absolvieren Aktivitäten wie Spielen, Schwimmen oder Radfahren dürfen nicht zu lange dauern und müssen durch Ruhephasen ausgeglichen werden, da eine Ermüdung[duchenne.de]
Muskelschwäche
  • Utzschneider , untersucht Ihr Kind auf eine mögliche Muskelschwäche. Vereinbaren Sie gleich einen Online-Termin im OrthoCenter München.[ortho-center.eu]
  • Muskelschwäche und Gangstörungen treten erst im späteren Kindes-/Jugendalter auf und sind in der Regel nicht so schwer ausgeprägt.[deximed.de]
  • Dies führt in der Konsequenz zu Muskelschwäche und Muskelschwund. Alle Muskeldystrophien sind durch fortschreitende (progressive) Degeneration der Muskulatur, einhergehend mit Umbauprozessen, gekennzeichnet.[de.wikipedia.org]
  • Leitmerkmale: fortschreitende symmetrische Muskelschwäche v.a. an Oberschenkel/Becken Einteilung Typ Duchenne (bösartige/maligne Muskeldystrophie) : 2.-5. Lebensjahr (v.a.[medizin-kompakt.de]
  • Gemeinsame Symptome all dieser Erkrankungen sind jedoch ein fortschreitender Abbau von Muskelmasse und eine damit verbundene stetig zunehmende Muskelschwäche.[heimer-stiftung.de]
Muskelatrophie
  • Wie sieht der ideale Rollstuhl bei Muskeldystrophie oder Muskelatrophie aus? Eine Pauschalantwort gibt es nicht. Wir meinen: Grundsätzlich sollte der Nutzer das, was er selbst noch machen kann, auch selbst machen.[vassilli.net]
  • Morbus Duchenne Spinale Muskelatrophie (SMA) Erworbene Hirnschädigungen Wachkoma Locked-In-Syndrom Apallisches Syndrom Infantile Zerebralparese Critical-Illness-Syndrom Halsmarklähmungen Tumorbedingte Erkrankungen Gendefekte Stoffwechselerkrankungen[gip-intensivpflege.de]
  • Zur Vermeidung der Entwicklung einer Muskelatrophie, soll die Behandlung der Muskeldystrophie Duchenne und anderer Myopathien kontinuierlich sein.[cell-treatment.de]
  • Muskeldystrophie Typ Becker: Polymyositis, spinale Muskelatrophie Kugelberg-Welander. Therapie Keine spezifische Therapie. Konservative/symptomatische Therapie Physiotherapie zum Erhalt der Gehfähigkeit.[lexikon-orthopaedie.com]
  • Differenzialdiagnose Chronische Polymyositis, spinale Muskelatrophie Kugelberg-Welander. Therapie Keine spezifische.[lexikon-orthopaedie.com]
Myopathie
  • Die Behandlung der Duchenne-Muskeldystrophie und anderer Myopathien in der KLINIK FÜR EINZIGARTIGE ZELLBEHANDLUNG dauert in der Regel 2 Tage.[cell-treatment.de]
  • , Central-Core-Myopathie, Myotubuläre Myopathie, Centronukleäre Myopathie, Polymyositis, Spinale Muskelatrophie, Familiäre Pectoralisaplasie, Möbiussyndrom, Sprengeldeformität Weiterführende Literatur Muskelerkrankungen, Stephan Zierz, Felix Jerusalem[neurologienetz.de]
  • Myopathien Sämtliche Erkrankungen der Muskeln, die nicht das Nervensystem betreffen, werden als Myopathien (griechisch »Muskelleiden“) bezeichnet. Charakteristisch für die Erkrankung ist eine Schwäche der Muskulatur.[deutschefachpflege.de]
  • Differenzialdiagnose Muskeldystrophie Typ Duchenne: kongenitale Myopathie, Merosinopathie (autosomal-rezessiv), chronische Form der Polymyositis, Dystrophia myotonica.[lexikon-orthopaedie.com]
  • .- : Primäre Myopathien G71.0 : Muskeldystrophie autosomal-rezessiv , Beginn in der frühen Kindheit, Duchenne- oder Becker-ähnlich Becken- oder Schultergürtelform benigne [ Typ Becker ] benigne skapuloperonäal, mit Frühkontrakturen [Typ Emery- Dreifuss[amboss.com]
Pseudohypertrophie der Wadenmuskulatur
  • Wadenmuskulatur Symptome von Becker MD sind mehr oder weniger ähnlich der Duchnne MD.[symptoma.de]
  • Symptome Symptombeginn: Beckengürtel, Schwierigkeiten beim Aufrichten (Gowers-Manöver), proximal betonte Muskelschwäche, Pseudohypertrophie der Wadenmuskulatur, Lendenlordose, Herzbeteiligung, in 10 % der Fälle geistige Retardierung, langsam progredient[lexikon-orthopaedie.com]
  • […] der Wadenmuskulatur Im Verlauf häufig Entwicklung von Kontrakturen nicht-beanspruchter Regionen und Skoliose (beides erfährt eine deutliche Verschlechterung, sobald Rollstuhlpflichtigkeit besteht) Gehunfähig ab ca. 12.-15.[amboss.com]
Fußdeformität
  • Auch Fehlstellungen der betroffenen Gelenke sowie Verformungen der Knochen, wie zum Beispiel Fußdeformitäten oder Skoliose, können sekundäre Symptome darstellen. Später kommt es aufgrund der Muskelschwäche auch zu Kontrakturen der Gelenke.[ortho-center.eu]

Diagnostik

Die körperliche Untersuchung und die Anamnese bilden die Basis der Diagnose. Zusätzlich dazu werden die folgenden Tests empfohlen, um eine Muskeldystrophie zu diagnostizieren:

  • Enzymanalyse: Hohe Kreatinkinase-Spiegel zeigen die Entwicklung von MD an. Muskeln, die geschädigt werden, setzen dieses Enzym frei [8].
  • Eine Elektromyographie wird durchgeführt, um die elektrische Aktivität des Muskels zu messen. Änderungen im Muster der elektrischen Aktivität bestätigen MD [9].
  • Die genetische Untersuchung beinhaltet die Analyse von Blutproben, um die Anwesenheit von Genmutationen zu untersuchen.
  • Eine Muskelbiopsie wird durchgeführt, um MD von anderen Muskelerkrankungen zu unterscheiden.

Therapie

  • *Muskeldystrophie Duchenne, Therapie mit Idebenon, DELOS-Studie *Idebenon, Therapie der Muskeldystrophie Typ Duchenne, DELOS-Studie *Muskeldystrophie, Therapie der Muskeldystrophie Typ Duchenne mit Idebenon, DELOS-Studie *Duchenne, Therapie der Muskeldystrophie[der-arzneimittelbrief.de]
  • Therapie Keine spezifische Therapie. Konservative/symptomatische Therapie Physiotherapie zum Erhalt der Gehfähigkeit. Medikamentöse Therapie Experimentell: Kortikosteroide.[lexikon-orthopaedie.com]
  • Kältereize, übermäßiges Training, Dehnung der betroffenen Muskulatur, Reizstromtherapie) Medikamentöse Therapie: Kortison Operative Therapie: Sehnenverlängerungen, Kontrakturbehandlung gg[medizin-kompakt.de]
  • Therapie Bis heute existiert keine ursächliche Therapie für Muskeldystrophien. Bislang durchgeführte Versuche einer medikamentösen Therapie mit den unterschiedlichsten Substanzen verliefen letztendlich alle enttäuschend.[dr-gumpert.de]
  • Therapie Keine spezifische. Konservative/symptomatische Therapie Physiotherapie; Ergotherapie Operative Therapie Wegen langsamer Progredienz ist die Indikation zur Herztransplantation zu prüfen.[lexikon-orthopaedie.com]

Prognose

  • Prognose: Die Prognose hängt maßgeblich von der Mitbeteiligung der Herz- und Atmungsmuskulatur ab und ist zwischen den verschiedenen Muskeldystrophien somit recht unterschiedlich. Während z.[dr-gumpert.de]
  • Zurzeit sind über 30 verschiedene Muskeldystrophieformen bekannt, die durch teilweise sehr unterschiedliche Symptome, Verläufe und Prognosen gekennzeichnet sind.[ortho-center.eu]
  • Hier finden Sie Ihre Medikamente Aussicht und Prognose Die Prognose des Muskelschwunds ist ungünstig.[gesundpedia.de]
  • Die DMD hat eine schlechte Prognose, die Lebenserwartung ist signifikant reduziert, die Patienten versterben im frühen Erwachsenenalter, zumeist an den Folgen der Kardiomyopathie und Ateminsuffizienz.[dna-diagnostik.hamburg]
  • "nonsense mutation" aufweisen: Ataluren Verzögerung des Muskelabbaus Intensive supportive Therapie Krankengymnastik Psychologische Betreuung Heimbeatmung Genetische Beratung Operative Lösung von Kontrakturen , Korrektur der Skoliose Prognose Typ Duchenne[amboss.com]

Epidemiologie

  • […] und Joseph Déjérine 1884 Ätiologie Autosomal dominanter Erbgang Genlocus im telomeren Bereich Chromosom 4q35 (siehe Neurogenetik ) Gendefekt konnte och nicht nachgewiesen werden Assoziation zu Kpn1-Deletionen im D4Z4-Locus EcoR1-Fragmentgröße 38 kb ( Epidemiologie[neurologienetz.de]
  • Epidemiologie Geschlecht X-chromosomal-rezessiver Erbgang : Daher sind von den Muskeldystrophien Typ Duchenne und Becker-Kiener fast ausschließlich Jungen betroffen Frauen sind Konduktorinnen (Überträger ohne Erkrankung) Manifestationsalter Typ Duchenne[amboss.com]
  • Ein Funktionserhalt ist in jedem Krankheitsstadium kritisch 2,11 Demographie und Epidemiologie der DMD DMD betrifft vor allem Jungen, obwohl rund 10 % der weiblichen Überträgerinnen von Dystrophin-Mutationen Symptome der Erkrankung aufweisen 2 Das mittlere[duchenne.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Becker-Kiener) Autosomal-dominante und autosomal - rezessive Formen bei anderen Muskeldystrophie-Typen Chromosomaler Defekt : Schäden im Dystrophin - Gen auf dem kurzen Arm des X-Chromosoms (Xp21) Deletionen (60%) Punktmutationen (30%) Duplikationen (10%) Pathophysiologie[amboss.com]

Quellen

Artikel

  1. Emery AE. Duchenne's muscular dystrophy. In: Oxford Monographs on Medical Genetics Series #24. 2nd ed. Oxford, United Kingdom: Oxford University Press;. 1993.
  2. Kunkel LM, Hejtmancik JF, Caskey CT, et al. Analysis of deletions in DNA from patients with Becker and Duchenne muscular dystrophy. Nature 1986; 322:73.
  3. Mercuri E, Muntoni F. Muscular dystrophies. Lancet 2013; 381:845.
  4. Waite A, Tinsley CL, Locke M, Blake DJ. The neurobiology of the dystrophin-associated glycoprotein complex. Ann Med. Jan 26 2009;1-16.
  5. Blake DJ, Weir A, Newey SE, Davies KE. Function and genetics of dystrophin and dystrophin-related proteins in muscle.Physiol Rev 2002; 82:291.
  6. Pane M, Lombardo ME, Alfieri P, D'Amico A, Bianco F, Vasco G, et al. Attention Deficit Hyperactivity Disorder and Cognitive Function in Duchenne Muscular Dystrophy: Phenotype-Genotype Correlation. J Pediatr. May 4 2012
  7. Donders J, Taneja C. Neurobehavioral Characteristics of Children with Duchenne Muscular Dystrophy. Child Neuropsychol. Jan 22 2009;1-10.
  8. Kley RA, Tarnopolsky MA, Vorgerd M. Creatine for treating muscle disorders. Cochrane Database Syst Rev. Feb 16 2011;2:CD004760.
  9. Thrush PT, Allen HD, Viollet L, Mendell JR. Re-examination of the electrocardiogram in boys with Duchenne muscular dystrophy and correlation with its dilated cardiomyopathy. Am J Cardiol. Jan 15 2009;103(2):262-5.
  10. Moxley RT 3rd, Ashwal S, Pandya S, et al. Practice parameter: corticosteroid treatment of Duchenne dystrophy: report of the Quality Standards Subcommittee of the American Academy of Neurology and the Practice Committee of the Child Neurology Society. Neurology 2005; 64:13.

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-07-11 19:44