Edit concept Question Editor Create issue ticket

Münchhausen-Syndrom

Das Münchhausen-Syndrom (artifizielle Störung) ist eine psychische Störung, bei der die Betroffenen körperliche Beschwerden und Krankheiten vortäuschen und selbst hervorrufen, um eine stationäre Behandlung zu erreichen. Die Ätiologie ist derzeit unbekannt.


Symptome

  • Patienten präsentieren Symptome, die so überzeugend sind, dass Diagnostik und Therapie notwendig erscheinen.[eref.thieme.de]
Soziale Isolation
Dermatitis
  • Infektionen: Abszesse, chronische Knochenentzündungen (Osteomyelitis), Hautentzündungen (Dermatitis), wiederholte Harnwegsinfektionen, Fieber Sonstiges: Erbrechen, Durchfall, Allergien, Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus), verschiedene Hautveränderungen[web.archive.org]

Diagnostik

  • Borderline-Syndrom ). 6 Diagnostik Die Anamnese ist grundlegend, jedoch ist es häufig schwierig, die Diagnose zu stellen. Wiederholte Arztbesuche und stets negative Befunde können ein Hinweis auf eine artifizielle Störung sein.[flexikon.doccheck.com]
  • , bestehende Krankheiten aggravieren und/oder deren Gesundung verhindern, um die Opfer („Symptomträger“) scheinbar liebe- und aufopferungsvoll zu betreuen und zu pflegen und sie unnötigen, gefährlichen und/oder schädigenden medizinischen Prozeduren (Diagnostik[de.wikipedia.org]
  • Urinuntersuchungsbefunde ohne Vorliegen einer Diagnose R83-R89 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei der Untersuchung anderer Körperflüssigkeiten, Substanzen und Gewebe R90-R94 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei bildgebender Diagnostik[dimdi.de]

Therapie

  • Die Problematik von Diagnose und Therapie ist damit direkt umrissen: Diese Patienten fallen aus dem Rahmen der ärztlichen Grundannahme, daß sie ein passives Opfer der Krankheit sind und aktiv die Therapie unterstützen.[aerzteblatt.de]
  • Die Therapie hat mir geholfen, für mich selbst Verständnis zu entwickeln. Als Frau fühle ich mich heute wie zwölf oder 13 Jahre alt. Irgendwie pubertär, ganz am Anfang des Frau-Seins. Erst jetzt beginne ich, meine Weiblichkeit zu mögen.[brigitte.de]

Prognose

  • Die Prognose ist jedoch ungünstig, wenn jeder von dem professionellen Patienten provozierte „Notfall“ einen erneuten Notfalleingriff provoziert und abdominelle Narben den Verdacht auf „Verwachsungen“ (erneute „Operationsindikation“) nahelegen.[eref.thieme.de]
  • Bei fehlender Trennung von der Familie oder zu frühem Retransfer ist die Prognose für die mißhandelten Kinder sehr ungünstig.[doi.org]
  • Patienten haben keine mutmachenden Prognosen 1951 von dem Internisten Richard Asher eingeführt, beschreibt schon der Name ganz genau das Krankheitsbild.[deutschlandfunk.de]
  • Die Prognose ist gegenwärtig weiterhin als sehr ungünstig einzuschätzen.[aerzteblatt.de]

Epidemiologie

  • Münchhausen-Syndrom Englisch : factitious disorder 1 Definition Unter der artifiziellen Störung versteht man eine psychiatrische Erkrankung, bei der Patienten Krankheitssymptome vortäuschen, die in einigen Fällen auch selbst zugefügt worden sind. 2 Epidemiologie[flexikon.doccheck.com]
  • Epidemiologie Gegenwärtig gibt es keine epidemiologischen Untersuchungen an größeren Patientengruppen.[aerzteblatt.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-06-28 08:52