Edit concept Question Editor Create issue ticket

Morbus Ledderhose

M. Ledderhose


Symptome

  • Zudem ist die Aktivität der Myofibroblasten erhöht. 3 Symptome Die Veränderungen der Plantaraponeurose und die Symptomatik entsprechen in etwa den Veränderungen an der Palmaraponeurose. 4 Therapie Die Therapieansätze ähneln denen der Dupuytren-Kontraktur[flexikon.doccheck.com]
  • Wir prüften, ob eine Bestrahlung die Symptome lindern und die Progression der Erkrankung aufhalten kann.[link.springer.com]
  • Symptome des Morbus Ledderhose Im Rahmen der Symptome des Morbus Ledderhose beklagt der Patient Reizung und Schmerzen im Bereich des inneren Fußrandes.[fuss-sprunggelenk-akademie.de]
Harnverhalt
  • 28.06.2004 15:52 #2 - Harnverhalter - Der Morbus Ledderhose ist so etwas wie der Morbus Dupuytren der Fussohle (respektive der Plantaraponeurose) mit Beugekontrakturen der Zehen.[medi-learn.de]

Diagnostik

  • Unser Anspruch ist ein medizinisch hohes Niveau in moderner Diagnostik und zeitgemäßer Therapie .[orthopaedie-berlin-mitte.de]
  • Knoten: gutartig, langsam wachsend, mittig an der Plantarfaszie, können sich zu einem Strang verdichten Schmerzen mit Schwellungen an der Fußsohle Allgemeinsymptome: Gehbehinderungen Diagnose Körperliche Untersuchung: Klinik, Operationen Apparative Diagnostik[medizin-kompakt.de]

Therapie

  • Therapie Die Therapie kann entweder chirurgisch oder konservativ erfolgen. Akuttherapie Antiphlogistika bei Schmerzen.[lexikon-orthopaedie.com]
  • Allgemeinmaßnahmen: Einlagen, Kältetherapie, Gewichtsreduktion Naturheilkundliche Therapie: Akupunktur, Neuraltherapie Medikamentöse Therapie: Analgetika, Kortikosteroide, Antiphlogistika Operative Therapie: Stoßwellen, Röntgenbestrahlung, operative[medizin-kompakt.de]

Prognose

  • Hier finden Sie Ihre Medikamente: Aussicht & Prognose Morbus Ledderhose nimmt typischerweise einen schubweisen, über mehrere Jahre andauernden Verlauf. Dennoch ist die Prognose sehr gut.[medlexi.de]
  • Epidemiologie Ätiologie Symptome/Klinik Differentialdiagnosen Therapie Prognose Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Digitus V Prognose Keine Heilung möglich Nach Operation hohe Rezidivrate Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019 M72 .- : Fibromatosen Exklusive : Retroperitoneale Fibrose (D48.3) M72.0 : Fibromatose der Palmarfaszie [Dupuytren- Kontraktur ] M72.1 : Fingerknöchelpolster[amboss.com]
  • Treten dann Erscheinungen wie Gewichtsverlust, starke Verschlechterung des Allgemeinzustandes etc. auf, ist bereits ein fortgeschrittenes Stadium mit schlechter Prognose erreicht.[adem-erdogan.de]

Epidemiologie

  • Epidemiologie Ätiologie Symptome/Klinik Differentialdiagnosen Therapie Prognose Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Epidemiologie Insgesamt scheint es für den Morbus Dupuytren eine geographische Dominanz in nordischen Staaten (Skandinavien, Norddeutschland, Holland und Belgien) zu gehen, möglicherweise in Folge der zurückliegenden Aktivität der Wikinger.[karstenknobloch.de]
  • Epidemiologie Geschlecht: (5:1) Alter: Häufigkeitsgipfel 40.–60. Lebensjahr Verbreitung: Vor allem weiße Bevölkerung, insbesondere in Skandinavien Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die epidemiologischen Daten auf Deutschland.[amboss.com]
  • Vorkommen/Epidemiologie Häufung im nordischen Kulturraum (Skandinavien, Norddeutschland). Die Prävalenz liegt in westlichen Kulturstaaten bei 1-17%. Ätiopathogenese Häufige Ursache sind Traumen.[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • Epidemiologie der IPP Steigende Prävalenz mit dem Alter: 30–39 Jahre (1,5 %), 40–59 Jahre (3 %), 60–69 Jahre (4 %) und über 70 Jahre (6,5 %). Die symptomatische Prävalenz beträgt ungefähr 1 %.[urologielehrbuch.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!