Edit concept Question Editor Create issue ticket

Mikrozephalie

Gehirnverkleinerung (Mikroenzephalie; Mikroencephalus)


Symptome

  • Retinitis pigmentosa Retinitis pigmentosa oder Optikusatrophie Optikusatrophie sind typisches Symptom einiger neurometabolischer Leiden und Syndrome (s.a. Kap. Okuläre und visuelle Symptome).[eref.thieme.de]
Alopezie
  • Alopezie/Haaranomalien, Pigmentanomalien, Krampfanfälle, Untertemperatur/Hypothermie[eref.thieme.de]

Therapie

  • Es existiert keine kausale Therapie, die Prognose ist jedoch im Allgemeinen gut.[gelbe-liste.de]

Prognose

  • Prognose und Verlauf Fehlt der Nachweis von Begleitfehlbildungen, so ist die Prognose vom Ausmaß des Zurückbleibens des Kopfumfanges abhängig.[pnd-online.de]
  • Die zu einer Mikrozephalie führenden Faktoren sind für die weitere Entwicklung und Prognose des Kindes entscheidend.[lexikon-orthopaedie.com]
  • Bei prämaturen Kraniosynostosen ist die Prognose gut, wenn rechtzeitig operiert wird (bevorzugt im 1. Lebenshalbjahr).[eref.thieme.de]
  • Prognose Der Ausgang der Krankheit ist in allen Fällen unbefriedigend, da eine solche Pathologie unheilbar ist.[de.iliveok.com]

Epidemiologie

  • Epidemiologie: häufig bei Ashkenazi-Juden.[eref.thieme.de]
  • […] altgriechisch: mikros - klein; kephalê - Kopf Synonyme: Mikrocephalus, Mikrozephalus, Mikrocephalie, Mikrokranie 1 Definition Unter einer Mikrozephalie versteht man eine Schädelfehlbildung, bei welcher der Schädel im Vergleich zum Normalzustand zu klein ist. 2 Epidemiologie[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!