Edit concept Question Editor Create issue ticket

Medikamenten-induzierter Lupus erythematodes


Symptome

  • Es können aber alle Symptome auftreten, welche auch beim SLE auftreten können Manche Medikamente verursachen eine für sie spezifische Symptomatik Alle Patienten besitzen ANAs und die meisten anti-Histon Antikörper Anti-dsDNA Ak und Hypokomplementämie[tobias-schwarz.net]
  • Wenn das entsprechende DIL-verursachende Medikament erkannt und abgesetzt wird, kommt es rasch zu einem vollständigen Rückgang der Symptome.[flexikon.doccheck.com]
  • An Symptomen können neben Hautmanifestationen Arthritis, Serositis, antinukleäre und Anti-Histon-Antikörper auftreten.[rheuma-selbst-hilfe.at]
  • Was sind die Symptome von Lupus? Da keine zwei Fälle von Lupus genau gleich sind, gibt es eine Vielzahl von Symptomen, die bekannt sind in vielen Teilen des Körpers.[egesundheit.blogspot.com]
  • Einige Medikamente können ein Erscheinungsbild hervorrufen, das auch Lupus ähnliche Symptome beinhaltet, ein sogenannter Medikamenteninduzierter Lupus. Werden die Medikamente abgesetzt, hören für gewöhnlich auch die Symptome auf.[krank.de]
Neuroleptikum
  • Ätiologie: Medikamente wie: Procainamid (Klasse Ia Antarhythmikum) Hydralazin (Vasodilatator) Isoniazid (Antituberkulostatikum) Chlorpromazin (Neuroleptikum, H1-Blocker) D-Penicillamin (Antirheumatische Basistherapie, Sklerodermie, M.[tobias-schwarz.net]
Anorchie
  • Konjunktiva Episklera und Sklera 314 Endokrine Erkrankungen 316 Akromegalie 316 CushingKrankheit CushingSyndrom 320 Hyperthyreose vom BasedowTyp 326 Hyperthyreose vom BasedowTyp endokrine Orbitopathie 330 Hypothyreosen 334 KlinefelterSyndrom 336 Kongenitale Anorchie[books.google.de]

Diagnostik

  • Inhalt AntistreptolysinO ASL 339 Maligne Erkrankungen 347 Gastrointestinale Labordiagnostik 360 2 Diagnostik der Coeliakie Einheimische Sprue 370 Leberdiagnostik 384 Herz 407 Niere 415 J63 Proteinuriediagnostik 432 zu Steuerung der Hormonbildung 208 Hämatologie[books.google.de]
  • Wenn diese Medikamente im Körper des Patienten eine bestimmte Konzentration erreicht haben (steady-state), kann sich nach einigen Wochen bis Monaten Therapiedauer die Lupus-Symptomatik ausbilden. 5 Diagnostik Medikamentenanamnese Antikörpernachweis fast[flexikon.doccheck.com]
  • Chronische lymphatische Leukämie 230 Chronische lymphatische Leukämie Mycosis fungoides 232 Haut und Augenmanifestationen 234 Plasmozytom 236 Einteilung und immunchemische Diagnostik 238 aktuelle Einteilung 240 Primäre ALAmyloidose 242 Reaktive Lymphknotenschwellungen[books.google.de]
  • Medikamente verstärken Symptome eines bestehenden SLE nicht -- können bei bereits bestehender Erkrankung gegeben werden Differentialdiagnosen zu: Arzneimittelinduzierter Lupus erythematodes Diagnostik zu: Arzneimittelinduzierter Lupus erythematodes Diagnostik[med2click.de]
  • (Medikament-induzierte AIN) Immunhämatologische Diagnostik: Kinder: mindestens 2 ml EDTA-Blut, Erwachsene: mindestens 7 ml EDTA Blut. Literatur: Stroncek DF. Drug-induced immune neutropenia.[blutspendedienst-west.de]

Therapie

  • .: Hydralazin (Antihypertensivum) Isoniazid (Antibiotikum) Procainamid (Antiarrhythmikum) Phenytoin (Antiepileptikum) Interferon-alpha (Virustatikum) Chlorpromazin (Antipsychotikum) Methyldopa (Antihypertonikum) Sulfasalazin (Therapie chronisch entzündlicher[flexikon.doccheck.com]
  • […] auftreten können Manche Medikamente verursachen eine für sie spezifische Symptomatik Alle Patienten besitzen ANAs und die meisten anti-Histon Antikörper Anti-dsDNA Ak und Hypokomplementämie sind im Gegensatz zum systemischen Lupus Erythematodes selten Therapie[tobias-schwarz.net]
  • Häufige Auslöser sind Antihypertensiva und Terbinafin; in den letzten Jahren wird auch ein Auftreten nach Therapie mit Protonenpumpeninhibitoren und Chemotherapeutika berichtet.[rheuma-selbst-hilfe.at]
  • Untersucht ist das Immunsuppressivum in erster Linie in der Therapie der schweren Lupusnephritis.[arznei-telegramm.de]
  • […] zu: Arzneimittelinduzierter Lupus erythematodes Therapie Arzneimittelinduzierter Lupus erythematodes Die therapeutischen Möglichkeiten bei arzneimittelinduziertem Lupus erythematodes umfassen folgendes: Absetzen der Medikamente !!![med2click.de]

Prognose

  • Die Prognose ist gut.[flexikon.doccheck.com]
  • Patienten besitzen ANAs und die meisten anti-Histon Antikörper Anti-dsDNA Ak und Hypokomplementämie sind im Gegensatz zum systemischen Lupus Erythematodes selten Therapie: Absetzen des Medikaments Bei schwerer Symptomatik Kurzzeit-Glucocorticoidtherapie Prognose[tobias-schwarz.net]
  • Bei dieser Lupusform hängen Krankheitsverlauf und Prognose davon ab, welche Organe betroffen sind.[netdoktor.de]
  • Durch frühere Diagnose und bessere Behandlungsmöglichkeiten ist die Prognose heute deutlich besser: Mehr als 80% überleben zehn Jahre. Ein vielfältiges klinisches Bild kennzeichnet die chronische, in Schüben verlaufende Autoimmunerkrankung.[arznei-telegramm.de]
  • Prognose: Insgesamt hat sich in den letzten 20 Jahren die Prognose von Lupus-Patienten erheblich verbessert, viele können ein normales Leben führen.[rheuma-spezialisten.de]

Epidemiologie

  • Practolol Methyldopa (Antihypertonikum) Chinidin (Klasse Ia Antiarhythmikum) Interferon-alpha (Virustatikum) Hydantoin Ethosuximid (Antikonvulsivum) Orale Kontrazeptiva ...und viele, viele weitere Genetische Disposition (HLA-DR4, langsame Acetylierer) Epidemiologie[tobias-schwarz.net]
  • Arzneimittelinduzierter SLE Englisch : drug induced lupus erythematosus (DIL) 1 Definition Als Medikamenteninduzierter Lupus erythematodes, kurz DIL, bezeichnet man eine systemische Autoimmunerkrankung, die von bestimmten Medikamenten ausgelöst werden kann. 2 Epidemiologie[flexikon.doccheck.com]
  • Definition zu: Arzneimittelinduzierter Lupus erythematodes Epidemiologie zu: Arzneimittelinduzierter Lupus erythematodes Epidemiologie Arzneimittelinduzierter Lupus erythematodes Der arzneimittelinduzierte Lupus erythematodes kommt v.a. im höheren Lebensalter[med2click.de]
  • Einteilung Der systemische Lupus erythematodes kann je nach Erstmanifestation der Erkrankung in 3 Gruppen unterschieden werden: Juvenile-onset SLE ( 18 Jahre): 18% Adult-onset SLE ( 18 - 50 Jahre): 71% Late-onset SLE ( 50 Jahre): 11% Vorkommen/Epidemiologie[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • Epidemiologie Neun von zehn Betroffenen sind aufgrund des geschlechtsspezifischen Signalwegs der Interferon-alpha-Induktion weiblich [2], die Erkrankung ist also gynäkotrop.[biologie-seite.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!