Edit concept Question Editor Create issue ticket

Medikamenten-induzierte Diarrhoe


Symptome

  • Reiseapotheke Durchfall nach Antibiotika Antibiotika: Zahlen und Fakten Antibiotika-assoziierte Diarrhö: Ursachen und Symptome Hilfe bei AAD Arzneihefe als Probiotikum bei AAD Durchfall bei Kindern Ursachen Symptome Behandlung Vorbeugung Tipps für Eltern[perenterol.de]
  • Symptome: Listeriose führt zu grippeähnlichen Symptomen wie Fieber, Abgeschlagenheit, Gelenkschmerzen, eventuell auch Magen-Darm-Beschwerden mit Erbrechen und Durchfall.[apotheken-umschau.de]
  • Symptome sind Anorexie, Übelkeit, Erbrechen, Diarrhö und Bauchschmerzen. Die Diagnose wird klinisch oder durch eine Stuhlkultur gestellt, auch PCR und Immunoassays werden zunehmend für die Diagnostik eingesetzt.[msdmanuals.com]
  • Symptome Von einer Hypokaliämie wird gesprochen, wenn eine Kaliumkonzentration im Blutserum von unter 3.5 mmol/L gemessen wird. Eine milde Senkung ist häufig häufig symptomlos (3.0 - 3.5 mmol/L).[pharmawiki.ch]
  • Hierzu gibt‘s kaum harte Daten Seien die Symptome nicht dramatisch, und könne von einer osmotisch bedingten Diarrhoe ausgegangen werden, seien keine weiteren Maßnahmen erforderlich - eine kohlenhydratarme Diät nach dem alten Hausrezept "Tee und Zwieback[aerztezeitung.de]
Kopfschmerz
  • .: Oberbauchbeschwerden, Diarrhoe, Kopfschmerzen, Schwindel, bei Bolusinjektion Seh- und Hörstörungen, Tierversuch: Karzinoide durch Hypergastrinämie PK.: CYP450 Anw.: Standardmedikament bei Ulcera duodeni et ventriculi, Gastritis, Refluxösophagitis,[de.wikibooks.org]
  • Symptome: Das Krankheitsbild beginnt wenige Stunden bis zwei Tage nach Verzehr der kontaminierten Speise schlagartig mit Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen und wässrigen Durchfällen, häufig begleitet von Fieber und Kopfschmerzen.[apotheken-umschau.de]
Diarrhoe
  • ) Diarrhoe beim Neugeborenen: nichtinfektiös ( P78.3 ) Diarrhoe beim Neugeborenen: o.n.A. ( A09.9 ) Funktionelle Diarrhoe ( K59.1 ) Kolitis, Diarrhoe, Enteritis, Gastroenteritis: infektiös ( A09.0 ) Kolitis, Diarrhoe, Enteritis, Gastroenteritis: nicht[icd-code.de]
  • […] potentiell lebensbedrohliche Komplikationen mit Notwendigkeit der Intensivtherapie Grad 5: jede tödliche Komplikation durch Diarrhoe Prophylaxe und Therapie der chemotherapieinduzierten Diarrhoe Basismaßnahmen: Laktulosearme balaststoffarme kohlenhydratreiche[urologielehrbuch.de]
  • Etwa jeder fünfte der Patienten, die Antibiotika einnehmen müssen, entwickelt unter dieser Behandlung eine Diarrhoe. Bei vielen Patienten ist dies eine harmlose Begleiterscheinung.[aerztezeitung.de]
  • Stoffwechseldiagnostik) Serologie: AK gegen Amöben, Campylobacter, Rotaviren, Salmonellen, Shigellen, Yersinien Patienten mit akuter Diarrhoe, bei denen eine Erregerdiagnostik indiziert ist.[gesundheits-lexikon.com]
  • Experten sprechen von Antibiotika-assoziierter Diarrhö (AAD).[perenterol.de]
Bauchschmerz
  • Symptome sind Anorexie, Übelkeit, Erbrechen, Diarrhö und Bauchschmerzen. Die Diagnose wird klinisch oder durch eine Stuhlkultur gestellt, auch PCR und Immunoassays werden zunehmend für die Diagnostik eingesetzt.[msdmanuals.com]
  • Maßnahmen bei fehlender Besserung: Fieber, starke Bauchschmerzen oder persistierend schwere Diarrhoe sind eine Indikation für die stationäre Aufnahme.[urologielehrbuch.de]
  • In ausgeprägten Fällen kommt es zu akuten, wässrigen Durchfällen, manchmal mit Schleimbeimengungen, eventuell auch Bauchschmerzen und Fieber. Atemwegsbeschwerden sind möglich. Der Infekt dauert meist nur wenige Tage.[apotheken-umschau.de]
  • Heile deinen Darm und werde schlank befreit Sie ein für alle Mal von Bauchschmerzen und Verdauungsbeschwerden und hilft Ihnen, auf natürliche und gesunde Weise abzunehmen – und zwar für immer.[trainingsworld.com]
Chronische Diarrhoe
  • Diarrhoe Allergenspezifisches IgE (Nahrungsmittelsmittelallergie) Vasointestinales Polypeptid (VIP) Zöliakie-Serologie: Endomysium-Antikörper (EMA) und Transglutaminaseantikörper (tTG9/ Endomysium-IgA und Transglutaminase-IgA – bei Verdacht auf Zöliakie[gesundheits-lexikon.com]
Nausea
  • .: Chemotherapie-induzierte Übelkeit und Erbrechen (CINV), z.T. bei PONV (postoperative nausea and vomiting) Kortikosteroide [ Bearbeiten ] Wirkstoffe: Dexamethason Anw.: Chemotherapie-induzierte Übelkeit und Erbrechen (CINV) NK 1 -Rezeptorblocker [ Bearbeiten[de.wikibooks.org]

Diagnostik

  • Die Diagnose wird klinisch oder durch eine Stuhlkultur gestellt, auch PCR und Immunoassays werden zunehmend für die Diagnostik eingesetzt.[msdmanuals.com]
  • Karzinoid-Diagnostik ), Porphyrine (wg. Stoffwechseldiagnostik) Serologie: AK gegen Amöben, Campylobacter, Rotaviren, Salmonellen, Shigellen, Yersinien Patienten mit akuter Diarrhoe, bei denen eine Erregerdiagnostik indiziert ist.[gesundheits-lexikon.com]
  • Die weitere Diagnostik umfasst den Toxinnachweis im Blut, in verdächtigen Lebensmittelproben und im Stuhl sowie zusätzliche Tests.[apotheken-umschau.de]
Kolitis
  • K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis Inkl.: Eosinophile Gastritis oder Gastroenteritis Kollagene Kolitis Lymphozytäre Kolitis Mikroskopische (kollagene oder lymphozytäre) Kolitis K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis[icd-code.de]
  • Bei der Antibiotika-Kolitis durch den Keim Clostridium difficile (mehr im Kapitel " Durchfall: Ursachen akut (2), Abschnitt: Medikamente") wird das auslösende Antibiotikum abgesetzt, falls die entsprechende Therapie noch läuft.[apotheken-umschau.de]

Therapie

  • Sie sind hier: Startseite Medikamente Chemotherapie Prophylaxe und Therapie bei chemotherapieinduzierten Diarrhoe Diese Webseite durchsuchen: Vorkommen: Folgende in der Urologie eingesetzten Chemotherapeutika können als Nebenwirkung hartnäckige Durchfälle[urologielehrbuch.de]
  • Bei den CED-Patienten wirkte die Kombinations-Therapie am besten.[apotheke-adhoc.de]
  • Probleme bereiteten die Rezidive, die unter einer erneuten Antibiotika-Therapie auftreten könnten.[aerztezeitung.de]
  • Die Gefahr besteht darin, die verordnete Antibiotika-Therapie frühzeitig abzubrechen und damit nicht nur den Therapie-Erfolg zu gefährden, sondern auch der Entwicklung von Resistenzen Vorschub zu leisten.[perenterol.de]
  • Therapie (Rotaviren, Noroviren): A und O ist Flüssigkeitszufuhr, damit es nicht zur Austrocknung kommt (mehr im Kapitel " Durchfall: Therapie "). Bei einer heftigen Infektion ist eine Klinikbehandlung meist unumgänglich.[apotheken-umschau.de]

Prognose

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!