Edit concept Question Editor Create issue ticket

Masern

Morbilli

Die Masern sind eine hoch ansteckende Infektionskrankheit, die vor allem im Kindesalter auftritt.


Symptome

  • Zwei bis vier Tage nach Beginn der Symptome folgt das zweite Stadium mit einem erneuten Fieberanstieg. Die bereits bestehenden Symptome verstärken sich und dazu tritt jetzt ein ausgeprägter Hautausschlag auf.[web.archive.org]
  • Es können lediglich die Symptome und Komplikationen behandelt und damit die Beschwerden gelindert werden.[familie.de]
  • Masern Symptome Wie bei jeder Krankheit gibt es auch für Masern typische Symptome.[docsonnet.com]
  • Zu den Symptomen der Masern gehören Fieber, eine laufende Nase, trockener Husten, rote Augen und ein roter, juckender Ausschlag. Die Diagnose stützt sich auf die typischen Symptome und den charakteristischen Ausschlag.[msdmanuals.com]
Kopfschmerz
  • Schon vorher können Beschwerden wie Fieber, Kopfschmerzen, Husten, Schnupfen und Bindehautentzündung auftreten. Oft besteht ein schweres Krankheitsgefühl. Nach einer Masernerkrankung ist man lebenslang immun.[patienten-information.de]
  • Nach einer Inkubationszeit von 10-14 Tagen zeigen sich die ersten unspezifischen Symptome wie Fieber, Kopfschmerzen, Husten. Einige Tage später tritt dann der typische rote Hautausschlag auf. Masernpatienten sind zudem häufig sehr lichtempfindlich.[jameda.de]
  • Diese Enzephalitis beginnt meist wenige Tage nach dem Ausschlag mit erneutem Fieber, Kopfschmerzen und Benommenheit bis hin zum Koma. Bei den in Deutschland gemeldeten Fällen werden auf 1.000 Erkrankungsfälle ca. 1 – 2 Enzephalitiden registriert.[berlin.de]
  • Sie tritt bei 0,1 Prozent der Fälle etwa vier bis sieben Tage nach dem Ausbruch des Hautausschlags mit Kopfschmerzen, Fieber und Bewusstseinsstörungen bis zum Koma auf.[mdr.de]
Fieberkrämpfe
  • Mögliche Komplikationen Nach MMR- oder MMRV-Impfung kann in seltenen Fällen ein Fieberkrampf auftreten. Dieser bleibt in der Regel ohne Folgen.[gesundes-kind.de]
  • Fieberkrämpfe treten relativ häufig auf. Der Ausschlag erscheint zuerst hinter den Ohren. Von dort breitet er sich über das Gesicht und den ganzen Körper aus. Nur Handflächen und Fußsohlen bleiben verschont.[kinderaerzte-im-netz.de]
  • Fieberkrämpfe treten bei 1 von 500 Geimpften auf (4 % aller 0,5- bis 5-jährigen Kinder neigen generell zu Fieberkrämpfen).[gaed.de]
  • Selten wurden Fieberkrämpfe beobachtet. Bei etwa 5 von 100 Geimpften tritt etwa eine Woche nach der Impfung ein leichter Hautausschlag mit Fieber auf: die "Impfmasern". Sie sind nicht ansteckend. Schwerwiegende Nebenwirkungen sind äußerst selten.[patienten-information.de]
  • Der Masern-Ausschlag wird begleitet durch hohes Fieber, auch Fieberkrämpfe sind keine Seltenheit.[familie.de]
Sprachstörung
  • Das können Sprachstörungen oder teilweise Lähmungen sein. Vorbeugung gegen Masern Eine Vermeidung der Ansteckung mit Masern ist schwierig.[docsonnet.com]
Fieber
  • Am dritten Tag steigt das Fieber stark an und die gesamte Mund- und Rachenschleimhaut ist gerötet. Gegen Ende des Vorstadiums, das drei bis fünf Tage dauert, sinkt das Fieber.[kinderaerzte-im-netz.de]
  • Symptome Symptome der Masern Kind mit Fieber Thomas Perkins - www.fotolia.de Man unterscheidet hierbei zwei Stadien.[krankheiten-portal.de]
  • Bei hohem Fieber helfen fiebersenkende Arzneien. Auch ein Wadenwickel kann das hohe Fieber senken . Hausmittel wie selbst gemachte Hustentees oder Hustensäfte mildern den Husten.[vital.de]
  • Am fünften bis siebten Krankheitstag verschwindet in der Regel das Fieber.[baby-und-familie.de]
Hohes Fieber
  • Bei hohem Fieber helfen fiebersenkende Arzneien. Auch ein Wadenwickel kann das hohe Fieber senken . Hausmittel wie selbst gemachte Hustentees oder Hustensäfte mildern den Husten.[vital.de]
  • Die Erkrankung beginnt mit hohem Fieber, Husten und Schnupfen. Einige Tage später bildet sich der typische Hautausschlag. Eine Maserninfektion ist keine harmlose Kinderkrankheit - bei etwa jedem zehnten Betroffenen treten Komplikationen auf.[leipzig.de]
  • Bakterielle Superinfektionen verschlechtern die Prognose erkrankter Kinder insbesondere in Entwicklungsländern. 5 Differentialdiagnose Scharlach Masern Röteln Beginn Hohes Fieber, Halsentzündung ( Angina tonsillaris ) Hohes Fieber, starker Husten, ev.[flexikon.doccheck.com]
  • Wörterbuch masern schwaches Verb - mit Maserung versehen Masern Pluralwort - [im Kindesalter auftretende] Infektionskrankheit mit hohem Fieber und rotem Hautausschlag Maser Substantiv, feminin - unregelmäßige, wellige Zeichnung, Musterung in bearbeitetem[duden.de]
Unwohlsein
  • Impfschutzes mindestens 20 Jahre Nebenwirkungen/ Impfreaktionen Lokalreaktion mit Rötung, Schwellung im Bereich der Einstichstelle – treten in der Regel 6 bis 48 Stunden nach der Impfung auf Allgemeinreaktionen mit Fieber ( 39,5 C ), Kopf-/Gliederschmerzen, Unwohlsein[gesundheits-lexikon.com]
  • Da der Impfstoff die Infektion "nachahmt", kann etwa eine Woche nach der Impfung ein Unwohlsein, zum Beispiel mit Fieber und Kopfschmerzen, auftreten. Dies ist bei ungefähr 1 von 10 geimpften Personen der Fall.[patienten-information.de]
  • Da der Impfstoff die Infektion "nachahmt", kann etwa eine Woche nach der Impfung ein Unwohlsein, zum Beispiel mit Fieber und Kopfschmerzen, auftreten. Dies ist bei ungefähr 1 von 10 geimpften Kindern der Fall. Selten wurden Fieberkrämpfe beobachtet.[patienten-information.de]
  • Außerdem können einige der typischen Masernsymptome auftreten, vor allem das Fieber und Unwohlsein. Diese sind allerdings nicht ansteckend und treten nur in einer recht schwachen Form auf.[docsonnet.com]
Husten
  • Zu einer Übertragung des hoch ansteckenden Masern-Virus kommt es durch Tröpfcheninfektion beim Husten oder Niesen.[web.archive.org]
  • Sie verläuft in zwei Phasen: In der ersten Phase treten Fieber, Schnupfen, Husten und häufig auch eine Bindehautentzündung auf.[praxisvita.de]
  • Zuerst treten Schnupfen, Husten, Fieber und der typische Masern-Hautausschlag auf. Später kommt es dann zu einer Bindehautentzündung an den Augen und einer Lichtüberempfindlichkeit. Die Masern-Erkrankung ist meldepflichtig.[web.archive.org]
  • Die Krankheitserreger werden über Tröpfchen, zum Beispiel beim Sprechen, Husten, Niesen, übertragen.[th-koeln.de]
Trockener Husten
  • Die ersten Zeichen einer Infektion mit Masern sind untypische Entzündungen im Nasen-Rachen-Raum, Entzündung der Bindehaut und trockener Husten und Fieber. Im Mund zeigen sich weiße Flecken.[medizinfo.de]
  • Vorstadium (Prodromalstadium) 8 bis 10 Tage nach der Infektion beginnt das Vorstadium mit unspezifischen grippe ähnlichen Symptomen wie mäßiges Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen und trockener Husten, der sehr schmerzhaft sein kann.[kinderaerzte-im-netz.de]
  • Zu den Symptomen der Masern gehören Fieber, eine laufende Nase, trockener Husten, rote Augen und ein roter, juckender Ausschlag. Die Diagnose stützt sich auf die typischen Symptome und den charakteristischen Ausschlag.[msdmanuals.com]
  • Häufig sind daneben noch Schnupfen, Halsschmerzen und ein trockener Husten zu beobachten. Dann folgt das zweite Stadium, was man Exanthemstadium nennt.[krankheiten-portal.de]
  • Symptome im Vorstadium • mäßiges Fieber • Schnupfen, Halsschmerzen • trockener Husten • Abgeschlagenheit, Müdigkeit • Kopf- und Bauchschmerzen • Lichtempfindlichkeit, evtl. verbunden mit einer Bindehautentzündung • tränende Augen • aufgedunsenes, verquollendes[familie.de]
Grippaler Infekt
  • Die Erkrankung beginnt wie ein grippaler Infekt mit Symptomen der oberen Atemwege. Dann zeigt sich ein typischer, roter, fleckiger Hautausschlag, der am Kopf beginnt und sich dann weiter ausbreitet.[kreis-paderborn.de]
  • Die ersten Symptome sind wie bei einem grippalen Infekt. Am Anfang könnte Ihr Kind hohes Fieber (bis zu 41 Grad Celsius!) bekommen, dazu kommt ein bellender Husten, Schnupfen, Mattigkeit, Halsschmerzen und Kopfschmerzen.[babycenter.de]
  • In dieser Phase ist die Maserninfektion schwer von einem grippalen Infekt zu unterscheiden. Wenige Tage später stellen sich die unverkennbaren Hautsymptome ein.[naturheilmagazin.de]
Pharyngitis
  • Krankheitsgefühl, Fieber bis 40 C, Rhinitis, Konjunktivitis, Lichtscheu, Pharyngitis, Tracheitis, generalisierte Lymphadenopathie. Am 2. bis 3.[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • Typisch ist auch die sogenannte Himbeerzunge und eine Pharyngitis (Rachenentzündung). Die Röteln zeigen meist ein nur mildes Krankheitsbild mit mäßigem Fieber und einem schwachen, nichtkonfluierenden Exanthem an Hals und Brust.[de.wikipedia.org]
Ausschlag
  • Erst nach einiger Zeit kommt zu typischen Erkältungszeichen und Fieber auch ein roter Ausschlag hinzu.[faz.net]
  • Kurz nach Auftreten der Koplik-Flecken zeigt sich auch ein großfleckiger Ausschlag an der Haut.[vitabook.de]
  • Der Ausschlag beginnt im typischen Fall hinter den Ohren, an Hals und Gesicht und breitet sich innerhalb von ein bis zwei Tagen über den gesamten Körper aus. Der Ausschlag dauert etwa fünf Tage an.[netdoktor.at]
  • Wer sich mit Masern infiziert hat, ist bereits drei bis fünf Tage vor dem Auftreten des typischen Masern-Ausschlags und bis zu vier Tage danach ansteckend. Am größten ist die Ansteckungsfähigkeit unmittelbar vor dem Ausbruch des Ausschlags.[netdoktor.de]
Exanthem
  • Das Exanthem tritt typischerweise zuerst hinter den Ohren auf und breitet sich dann über das Gesicht auf Oberkörper und Extremitäten aus. Das Exanthem blasst nach ca. 5-6 Tagen ab und verschwindet unter leichter Schuppenbildung der Haut.[flexikon.doccheck.com]
  • Inkubationszeit: 8-10 Tage bis zu den Prodromi, 14 Tage bis zum Exanthem Katarrhalisches Prodromalstadium : schweres allg.[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • Hauptstadium (Exanthemstadium) Anschließend kommt es zu dem Stadium mit dem typischen Hautausschlag (Exanthem von griechisch exantheo ich blühe auf). Das Fieber steigt wieder steil an. Die Symptome des Vorstadiums werden stärker.[kinderaerzte-im-netz.de]
  • Diarrhö Mitigierte Masern (abgeschwächte Verläufe) können bei unvollständiger Immunität (z.B. nach Gabe von Immunglobulin , bei Neugeborenen ) auftreten - das Exanthem kann dabei fehlen, die Patienten sind trotzdem infektiös ![amboss.com]
  • Symptome Tag 0 bis 5: grippe- oder erkältungsähnliche mit Fieber, Konjunktivitis, Husten und Schnupfen, Lichtempfindlichkeit bei Kindern, Koplik-Flecken Tage 3 bis 7: Masern-Exanthem, Petechien, Fieber bis über 40 Grad Celsius Tage 5 bis 9: Abklingen[gelbe-liste.de]
Petechien
  • 14 Tage Ansteckungsfähigkeit: 3 bis 5 Tage vor und nach Exanthem Symptome Tag 0 bis 5: grippe- oder erkältungsähnliche mit Fieber, Konjunktivitis, Husten und Schnupfen, Lichtempfindlichkeit bei Kindern, Koplik-Flecken Tage 3 bis 7: Masern-Exanthem, Petechien[gelbe-liste.de]
  • Außerdem sind kleine Hauteinblutungen (Petechien) nicht selten. Wenn das Fieber am 5. bis 7. Krankheitstag langsam nachlässt, nähert sich der klassische Verlauf der Maserninfektion dem Ende.[meine-gesundheit.de]
  • […] makulopapulöses, feinfleckiges Exanthem Ausbreitung auf Kopf-Hals-Bereich, Stamm und Extremitäten Nach 1–2 Tagen scharlachrote Verfärbung und Konfluieren des Exanthems Deutlichste Ausprägung in der Leiste und in den anderen Gelenkbeugen Pastia-Linien (Lineare Petechien[amboss.com]
Juckender Hautausschlag
  • Bei stark juckendem Hautausschlag empfehlen sich kühle Waschungen, die gleichzeitig gut gegen Fieber wirken. Komplementärmedizin Homöopathie.[apotheken.de]
Bauchschmerz
  • Krankheitsbild Masern verlaufen üblicherweise in zwei Krankheitsschüben: Ein erster beginnt 7 bis 18 Tage nach der Infektion mit Fieber, Müdigkeit, Bauchschmerzen, Lichtscheu, Entzündung der Schleimhaut im Mund und ist oft begleitet von Husten, Schnupfen[web.archive.org]
  • Hinzu kommen Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Kopf- und Bauchschmerzen. Weitere Anzeichen sind Lichtempfindlichkeit verbunden mit einer Bindehautentzündung, die sich vor allem durch tränende Augen bemerkbar macht.[kinderaerzte-im-netz.de]
  • Das erste Stadium nennt sich Prodomalstadium, in dem allgemeine grippeähnliche Symptome auftreten wie Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Fieber, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen sowie ein aufgedunsenes Gesicht.[krankheiten-portal.de]
  • Symptome im Vorstadium • mäßiges Fieber • Schnupfen, Halsschmerzen • trockener Husten • Abgeschlagenheit, Müdigkeit • Kopf- und Bauchschmerzen • Lichtempfindlichkeit, evtl. verbunden mit einer Bindehautentzündung • tränende Augen • aufgedunsenes, verquollendes[familie.de]
Diarrhoe
  • Global gesehen wird vielerorts nicht konsequent geimpft, und im Fall von Komplikationen, zumeist bakteriellen Superinfektionen mit Otitis media, Bronchitis, Pneumonie oder Diarrhöen steht keine ausreichende medizinische Versorgung zur Verfügung, die bei[aerzteblatt.de]
  • Komplikationen Bronchitis, Pneumonie, Otitis media und Diarrhoe Masernenzephalitis (1 von 1.000): Bewusstseinsstörungen, Krämpfe, epileptische Anfälle und Lähmungen (Letalität: 30 Prozent) subakute sklerosierende Panenzephalitis (SSPE) mit unvermeidbar[gelbe-liste.de]
  • Außerdem kann es zu einer Bronchitis, Pseudokrupp (Krupphusten), Lungenentzündung und Durchfall (Diarrhö) kommen. Die schwerste Komplikation durch das Masernvirus ist die akute Gehirnentzündung (Enzephalitis).[9monate.de]
  • Diarrhö Mitigierte Masern (abgeschwächte Verläufe) können bei unvollständiger Immunität (z.B. nach Gabe von Immunglobulin , bei Neugeborenen ) auftreten - das Exanthem kann dabei fehlen, die Patienten sind trotzdem infektiös ![amboss.com]
  • Als Konsequenz kann vorübergehend eine erhöhte Empfänglichkeit für bakterielle Superinfektionen bestehen; am häufigsten treten Masern-assoziiert Otitis media, Bronchitis, Pneumonie und Diarrhöen auf.[rki.de]
Erbrechen
  • Zu Beginn des Infekts zeigen sich Beschwerden wie hohes Fieber, Husten, Erbrechen, Durchfall sowie Entzündungen im Nasen-Rachen-Raum und der Bindehaut. Zu den typischen Symptomen gehören auch kleine, weiße Flecke auf der Mundschleimhaut.[vital.de]
  • Starke Kopfschmerzen, Nackensteife, Erbrechen oder Berührungsempfindlichkeit müssen als mögliche Anzeichen einer Hirnhautentzündung sehr ernst genommen werden. In diesem Fall befallen Masern auch das Gehirn.[stadt-koeln.de]
  • Die Erkrankung macht sich etwa vier bis sieben Tage nach Auftreten des Hautausschlags durch starke Kopfschmerzen, Nackensteife, Erbrechen oder Berührungsempfindlichkeit bemerkbar.[netdoktor.at]
  • Sie manifestiert sich mit Fieber, Kopfschmerz, meningealer Reizung (Nackensteifigkeit, Erbrechen) sowie Bewusstseinsstörungen bis zum Koma. Schwere Verlaufsformen äußern sich in epileptischen Anfällen und anderen neurologischen Funktionsstörungen.[de.wikipedia.org]
Generalisierte Lymphadenopathie
  • Krankheitsgefühl, Fieber bis 40 C, Rhinitis, Konjunktivitis, Lichtscheu, Pharyngitis, Tracheitis, generalisierte Lymphadenopathie. Am 2. bis 3.[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • Lymphadenopathie Zweigipfliges Fieber : Kurzzeitige Entfieberung zwischen Prodromalstadium und Exanthemstadium Scharlach Inkubationszeit : 2–4 Tage Kontagiosität : Mit Antibiotika : 1 Tag Ohne Antibiotika : 21 Tage Initial blassrotes makulopapulöses,[amboss.com]
Ohrenschmerz
  • Ohrenschmerzen sind Anzeichen für eine Mittelohrentzündung. Eine mögliche Lungenentzündung lässt sich an Kurzatmigkeit oder Atemnot erkennen.[stadt-koeln.de]
  • Zu den häufigsten Komplikationen zählen: Mittelohrentzündung (erkennbar an Ohrenschmerzen) Bronchitis Lungenentzündung Durchfall Eine sehr selten auftretende Komplikation ist die Keratitis.[netdoktor.at]
  • Die häufigsten Komplikationen sind die Mittelohrentzündung, die sich durch Ohrenschmerzen bemerkbar macht, und die Lungenentzündung, beide in ca. 2 % aller Fälle.[gaed.de]
  • Folgende Symptome deuten auf eine Masernkomplikation hin und machen einen sofortigen Arztbesuch erforderlich: über die Exanthemphase hinaus anhaltendes hohes Fieber Kurzatmigkeit, Atemnot (Verdacht auf eine Lungenentzündung) Ohrenschmerzen (Verdacht auf[naturheilmagazin.de]
Hörverlust
  • In weiteren 30 bis 40 Prozent der Fälle führt die Gehirnentzündung zu bleibenden Schäden (Hörverlust, geistige und körperliche Behinderung).[stadt-koeln.de]
  • Bei bis zu einem Drittel der Überlebenden treten Hörverlust und/oder bleibende neurologische Schäden wie bleibender geistiger Behinderung auf. Eine Maserninfektion kann auch Jahre später zu Komplikationen führen.[netdoktor.at]
Koplik-Flecken
  • Koplik-Flecken in der Mundschleimhaut. Nach 3 - 5 Tagen Fieberschub und punktförmigen Rötungen auf der Haut beginnend hinter den Ohren. Ausbreitung über den ganzen Körper. Rückbildung nach ca. 3 Tagen. Schuppige Haut.[medizinfo.de]
  • Kurz nach Auftreten der Koplik-Flecken zeigt sich auch ein großfleckiger Ausschlag an der Haut.[vitabook.de]
  • Das katarrhalische Stadium zeichnet sich durch Fieber, Konjunktivitis, Rhinitis, Enanthem und die pathognomonischen Koplik-Flecken aus – im Folgestadium manifestiert sich das makulopapulöse Exanthem typischerweise zuerst hinter den Ohren, betrifft im[amboss.miamed.de]
  • Besonders charakteristisch sind die kleinen weißen Flecken auf der Wangenschleimhaut (Koplik-Flecken) und der den ganzen Körper betreffende Hautausschlag.[9monate.de]
  • Ab dem zweiten oder dritten Tag treten an der Wangenschleimhaut die charakteristischen Koplik-Flecken auf. Hierbei handelt es sich um weiße Beläge, die Kalkspritzern ähneln und von einem rötlichen Hof umgeben sind.[kinderaerzte-im-netz.de]

Diagnostik

  • Springe direkt zu: Inhalt Hauptmenu Suche Zielgruppeneinstiege Infektionskrankheiten A-Z Übersicht RKI -Ratgeber (2019) Schutzimpfung gegen Masern: Häufig gestellte Fragen und Antworten Masern-Immunität und -Diagnostik: Antworten auf häufig gestellte[rki.de]
  • Epidemiologie Ätiologie Symptome/Klinik Diagnostik Differentialdiagnosen Therapie Komplikationen Prognose Prävention Meldepflicht Studientelegramme zum Thema Meditricks Patienteninformationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Diagnostik Klinik : Typische Anamnese und Klinik diagnostisch wegweisend Labor : Zur Sicherung der Diagnose, ggf. ist die Einleitung von Schutz- und Isolationsmaßnahmen bei Gefahr von Ausbrüchen zu erwägen Typischerweise Leukopenie mit Lymphopenie und[amboss.com]
  • STIKO zur Masernimpfung bei Ausbruchsgeschehen, Epid Bull 29/2006 STIKO zur Riegelungsimpfung mit MMR-Impfstoff, Epid Bull 29/2001 Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ) Schutzimpfung gegen Masern: FAQ des RKI (20.4.2017) Masern-Immunität und -Diagnostik[rki.de]
  • Kasten auf dieser Seite) bietet bei Erkrankungshäufungen Beratung zur Diagnostik und kostenfreie virologische und molekularbiologische Untersuchungen an.[rki.de]
Anergie
  • Eine solche Anergie tritt immer als Vorstufe zur Allergie (Überreaktion des Immunsystems) und Krebserkrankung (Kapitulation des Immunsystems) auf.[praxis-breitenberger.de]

Therapie

  • Interne Therapie Bei gefährdeten bzw. immunsupprimierten Kindern IVIG -Therapie z.B. mit Gamma-Globulin (z.B. Beriglobin 0,2-0,5 ml/kg KG i.m.), wirksam bis zum 3. Tag nach Kontakt (zwischen 4. bis 7.[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • IgG - Antikörpern Liquor : Schrankenstörung , Pleozytose , ggf. intrathekale Synthese von masernspezifischen Antikörpern Therapie: Keine kausale Therapie verfügbar, es erfolgt eine symptomatische Therapie Prognose: Residualschäden des ZNS in 20–40% Sterblichkeit[amboss.com]
  • Therapie Fiebersenkende Maßnahmen bei hohem Fieber, Bettruhe, viel Flüssigkeit. Behandlung begleitender Infektionen. Es besteht Meldepflicht nach dem Infektionsschutzgesetz.[medizinfo.de]
  • Therapie bei Masern Da es bei einer Maserninfektion keine spezifisch antivirale Therapie gibt, können bei der Therapie nur die Symptome gelindert werden.[vitanet.de]
  • Eine spezifische Therapie gegen das Virus gibt es nicht. Es können lediglich die Symptome gelindert werden. Verbreitung und Häufigkeit Die Masern sind nicht speziell eine Kinderkrankheit: Sie können in jedem Alter auftreten.[web.archive.org]

Prognose

  • Komplikationen können die generell gute Prognose der Erkrankung verschlechtern. Die Übertragung der Masern ist vom 5. Tag der Inkubationszeit bis zum 4.[flexikon.doccheck.com]
  • Epidemiologie Ätiologie Symptome/Klinik Diagnostik Differentialdiagnosen Therapie Komplikationen Prognose Prävention Meldepflicht Studientelegramme zum Thema Meditricks Patienteninformationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Prognose Bei unkompliziertem Verlauf ist die Prognose gut. Insb. bei Säuglingen und immungeschwächten Patienten kommen letale Verläufe vor.[amboss.com]
  • Die Prognose bei Masern ist recht gut. Dies gilt allerdings nur bei ausreichender medizinischer Versorgung. In 200.000 Krankheitsfällen endet eine tödlich.[docsonnet.com]
  • Prognose Masern sind keine harmlose Kinderkrankheit, denn von 10.000 Masern-Erkrankungen bei Kindern unter 5 Jahren verläuft 1 Erkrankung tödlich oder mit schweren Folgeschäden.[apotheken.de]

Epidemiologie

  • Infektionskrankheiten A-Z Übersicht RKI -Ratgeber (2019) Schutzimpfung gegen Masern: Häufig gestellte Fragen und Antworten Masern-Immunität und -Diagnostik: Antworten auf häufig gestellte Fragen Kurzbeschreibung im Infektionsepidemiologischen Jahrbuch Epidemiologie[rki.de]
  • Epidemiologie Ätiologie Symptome/Klinik Diagnostik Differentialdiagnosen Therapie Komplikationen Prognose Prävention Meldepflicht Studientelegramme zum Thema Meditricks Patienteninformationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Bundesgesundheitsblatt 2013 Sep;56(9):1243-52 Matysiak-Klose D: Hot Spot: Epidemiologie der Masern und Röteln in Deutschland und Europa.[rki.de]
  • Vorkommen/Epidemiologie Weltweit erkranken jedes Jahr rund 200.000 Menschen an Masern (v.a. in afrikanischen Ländern). Die Durchseuchung liegt bei nahezu 100%.[enzyklopaedie-dermatologie.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Zusammenfassung

Die Masern (Morbilli) sind eine hoch ansteckende Infektionskrankheit, die vor allem Kinder betrifft. Sie werden durch das Masernvirus aus der Familie der Paramyxoviridae verursacht.

Das Masernvirus kommt weltweit vor, wobei die Inzidenz stark variiert. Bei schweren Verläufen der Erkrankung kann es zu Pneumonie, Bronchiolitis, Myokarditis und Enzephalitis kommen. Die Behandlung erfolgt symptomatisch.

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-07-11 19:52