Edit concept Question Editor Create issue ticket

Locked-in-Syndrom

Das Locked-in-Syndrom ist eine Zustand, bei dem der Betroffene zwar bei Bewusstsein ist, sich jedoch sprachlich oder körperlich nicht verständlich machen kann. Es entsteht meist als Folge einer Basilaristhrombose.


Symptome

  • Entscheidend für die klinischen Symptome und die Wahrscheinlichkeit für die Entstehung eines LiS ist die Lokalisation des Gefäßverschlusses. 3.2 non-vaskuläre Ursachen Unter diesem Überbegriff können alle Fälle eines LiS zusammengefasst werden, die nicht[flexikon.doccheck.com]
  • Bei Schlaganfällen ist häufig ein Verschluss des Anfangsteils der Arteria basilaris ursächlich, die Symptome äußern sich mit Lähmungen, Schluckstörungen, Sprechstörungen, Atemstörungen und vielen anderen Symptomen.[deutsche-apotheker-zeitung.de]
  • Wachkoma – hohe Verwechselungsgefahr Ein wichtiger Punkt im Klinikalltag ist aber, dass das Locked-In-Syndrom aufgrund seiner Symptome sehr leicht mit einem Komazustand verwechselt werden kann.[return-stiftung.org]
  • Ätiologie Traumatisch Zentrale pontine Myelinolyse Thrombotischer Verschluss der A. basilaris Symptome/Klinik Tetraplegie und Parese fast aller Hirnnerven Beatmungspflichtig Augenmuskeln für vertikale Bewegungen und Lidschluss nicht betroffen![amboss.com]
  • Symptome Die Symptome, die beim Locked-in-Syndrom auftreten, schränken das Leben des Patienten auf massivste Art und Weise ein. Dem Betroffenen ist es nicht möglich, seine willkürliche Muskulatur zu steuern.[dr-gumpert.de]
Quadriplegie
  • Beim Locked-in- Syndrom besteht per Definition eine Quadriplegie (Lähmung aller 4 Extremitäten) und eine Anarthrie (Unfähigkeit zu sprechen) bei erhaltendem Bewusstsein.[neuro24.de]
  • Die Sprache versagt Beim Locked-in-Syndrom besteht per Definitionem eine Quadriplegie (Lähmung aller vier Extremitäten) und eine Anarthrie (Unfähigkeit zu sprechen). Die Patienten sind bei Bewusstsein und wach. Das EEG ist meist normal.[deutsche-apotheker-zeitung.de]
  • […] abhängig von Komatiefe abhängig von Komatiefe keine bewusste, zielgerichtete Motorik vorhanden oder partiell erloschen unterschiedlich gestört abhängig von der Ätiologie Locked-in-Syndrom intakt intakt intakt Quadriplegie, nur Augenbewegungen intakt ([organspende-wiki.de]

Diagnostik

  • Vigilanz nicht eingeschränkt Diagnostik Es muss festgestellt werden, inwieweit die Aufnahmefähigkeit des Patienten tatsächlich noch erhalten ist (in Abgrenzung z.B. zum apallischen Syndrom)![amboss.com]
  • Diagnostik Da sich die verschiedenen Krankheitsbilder der Bewusstseinsstörungen auf den ersten Blick sehr ähneln, ist die Abgrenzung gegenüber dem Wachkoma erforderlich. Sie gelingt mithilfe der funktionalen Magnetresonanztomographie fMRT.[medizinfo.de]
  • Die wissenschaftliche Erforschung unseres Oberstübchens hat zu einer besseren Diagnostik und effektiveren Behandlung geführt. Doch nicht immer sind Krankheitsbilder, die das Gehirn betreffen, konkret.[apotheken-umschau.de]
  • Daher ist das LiS auch vom Wachkoma abzugrenzen. 5 Diagnostik Zur sicheren Befundung des LiS ist eine langfristige, sorgfältige Verlaufsbeobachtung notwendig.[flexikon.doccheck.com]
  • Fortschreibung der Entscheidungshilfen Wert - schon deswegen nicht falsch positiv einem Hirntod-Syndrom zugeordnet werden, weil im Rahmen der Forderung nach Erfüllung der Vorausstzungen (Stufe I der Hirntod-Diagnostik) die Art der Hirnerkrankung zunächst[organspende-wiki.de]

Therapie

  • Der Verein LIS e.V. setzt sich für intensivere Therapien ein, um Betroffenen den Weg in ein zufriedenes Leben zu ermöglichen.[lecturio.de]
  • Der Einsatz von Logopäden als dritte Säule der Therapie dient vor allem dem Schlucktraining, um selbstständige Nahrungsaufnahme wieder zu ermöglichen.[medlexi.de]
  • Dieses Kompendium führt grundlegende Aspekte aus Forschung, Klinik und Therapie zusammen.« (Ergotherapie und Rehabilitation, 07/2011) »Eine umfangreiche Darstellung des seltenen Krankheitsbildes für Betroffene/Angehörige wie auch für Therapeuten und Ärzte[mabuse-verlag.de]
  • Es gilt vor allem das LiS von einer Reihe weiterer neurologischer Störungen abzugrenzen: akinetischer Mutismus apallisches Syndrom Koma Hirntod 6 Therapie In der akuten Anfangsphase sind therapeutische Maßnahmen angezeigt, die mit der Therapie eines Schlaganfalls[flexikon.doccheck.com]
  • Mit der logopädischen Therapie soll die Kommunikationsfähigkeit verbessert werden. Die Betroffenen können in aller Regel zunächst nur über Augenbewegungen anhand vereinbarter Signale kommunizieren.[return-stiftung.org]

Prognose

  • Er macht große Fortschritte und straft alle schlechten Prognosen Lügen. "Schlaganfall-Patienten erholen sich oft gut, weil das menschliche Gehirn ein soziales Organ ist.[daserste.de]
  • Prognose Die Prognose bei bestehendem Locked-in-Syndrom ist grundsätzlich schlecht. Es handelt sich um eine schwerwiegende Erkrankung des Nervensystems, welches äußerst empfindlich ist und nur langsam heilt.[dr-gumpert.de]
  • Hier finden Sie Ihre Medikamente: Aussicht & Prognose Die Prognose des Locked-In-Syndroms ist im Normalfall ungünstig. In den meisten Fällen halten die Beschwerden lebenslang an oder zeigen über die Lebensspanne nur leichte Verbesserungen.[medlexi.de]
  • Vergleiche Hirntod im Vergleich zu anderen komatösen und pseudo-komatösen Zuständen: [1] Bewusstsein Selbstwahrnehmung Schmerz- empfinden Schlaf-Wach- Zyklen motorische Funktionen Hirnstamm- reflexe respiratorische Funktion Prognose akinetischer Mutismus[organspende-wiki.de]

Epidemiologie

  • (Daher der Name locked-in : eingeschlossen) 2 Epidemiologie Zur Inzidenz des Locked-in-Syndroms allgemein ist bisher wenig statistisch festgehalten.[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Ätiologie und Pathophysiologie Ursache für das oft verkannte Krankheitsbild ist eine isolierte bilaterale Schädigung des ventralen Pons, meistens durch einen Verschluss der A. basilaris oder infolge einer zentralen pontinen Myelinolyse.[lecturio.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-06-28 08:57