Edit concept Question Editor Create issue ticket

Lebertumor

Leberneoplasie

Ein Lebertumor ist eine benigne oder maligne Neubildung der Leber. Zu den gutartigen Lebertumoren gehören unter anderem das Leberhämangiom, das Leberzelladenom und die fokale noduläre Hyperplasie. Maligne Neubildungen sind häufig Metastasen, das hepatozelluläre Karzinom oder das cholangiozelluläre Karzinom.


Symptome

  • Häufig gehen die Symptome mit einem Ikterus (Gelbsucht) einher. Diagnose: Zur Diagnose von Lebertumoren ist eine Blutuntersuchung, sowie bildgebende Diagnostik wie Röntgen und/oder Ultraschall nötig.[tierklinik-oberhaching.de]
  • Symptome Bei gutartigen Lebertumoren treten oftmals keine Symptome auf. Bei einem Adenom kann es zum Absterben von Gewebe mit Bauchschmerzen kommen. Ebenfalls kann es manchmal zu Blutungen kommen, die unter Umständen lebensbedrohlich sein können.[chirurgie-portal.de]
  • Bösartige Lebertumoren können sich durch unspezifische Symptome wie Druckschmerzen im rechten Oberbauch, Übelkeit, Völlegefühl, Ikterus, Gewichtsverlust, Fieber, Abgeschlagenheit oder Ödeme äußern.[klinikum.uni-heidelberg.de]
  • Wenn die Gabe der Pille beendet wird, bilden sich die Symptome üblicherweise sehr schnell wieder zurück. Die Reaktion läßt keine Folgen zurück. (MSED, S. 1001f.)[bfriends.brigitte.de]
Schlaganfall
  • Die Patienten erleiden häufiger einen Herzinfarkt oder Schlaganfall. Jetzt haben Wissenschaftler den Blick aber auch auf den blinden Fleck gerichtet: die Leber und die Folgen der Verfettung des Organs.[faz.net]
Hyperthermie
  • Unsere letzte Hoffnung liegt nun noch in der Hyperthermie und einem Arzt in der Endo-Klinik Hamburg. Ich melde mich wieder. Für Tipps zu dieser Appetitlosigkeit sind wir dankbar. 24.08.2002, 00:08 primärer Lebertumor ( CCC ) Es ist vorbei.[krebs-kompass.de]
Hepatomegalie
  • Außerdem können sie durch ihre Größe ( Hepatomegalie ), durch Bauchschmerzen oder durch Gelbsucht und andere Leberfehlfunktionen auffallen. Klassifikation Lebertumoren werden primär in gutartige und bösartige Tumoren eingeteilt.[de.wikipedia.org]

Diagnostik

  • Diagnose: Zur Diagnose von Lebertumoren ist eine Blutuntersuchung, sowie bildgebende Diagnostik wie Röntgen und/oder Ultraschall nötig.[tierklinik-oberhaching.de]
  • Die weitere Diagnostik und die Therapiemöglichkeiten sind bei diesen Krebsarten sehr unterschiedlich.[asklepios.com]
  • Hierbei sind sämtliche Fachdisziplinen vertreten, die an der Diagnostik und Therapie teilnehmen. Das Spektrum der Therapien reicht von der reinen nicht invasiven Beobachtung bis hin zur radikalen chirurgischen Entfernung.[sbk-vs.de]
  • Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass eine sorgfältige Diagnostik durchgeführt wird.[uniklinik-freiburg.de]
  • Diagnostik und Therapie Die Krankengeschichte eines Patienten kann vor allem bei einer bekannten Leberzirrhose oder den dafür ursächlichen Risikofaktoren bereits einen Hinweis auf eine Tumorerkrankung liefern.[krebsratgeber.de]
Hepatozelluläres Karzinom
  • Maligne Neubildungen sind häufig Metastasen, das hepatozelluläre Karzinom oder das cholangiozelluläre Karzinom.[symptoma.de]
  • Hepatozelluläres Karzinom Das hepatozelluläre Karzinom (HCC) ist ein bösartiger Lebertumor, der von den Leberzellen (Hepazyten) ausgeht.[marienhospital-herne.de]
  • Zu den bösartigen Lebertumoren gehören : Hepatozelluläres Karzinom (HCC) Cholangiocelluläres Karzinom (CCC) Lebermetastasen[klinikum.uni-heidelberg.de]

Therapie

  • Natürlich wollen wir die Therapie jedes Einzelnen weiter verbessern, so dass hier nach Möglichkeit die neuesten und besten Therapien zum Einsatz kommen, so Prof. Dr. Jörg Schlaak.[uk-essen.de]
  • Die Studiendauer beträgt insgesamt max. 40 Wochen und bedeutet im Falle eines guten Tumorresponse bestenfalls eine operative Therapie nach bereits 4 Wochen bzw. nach Erreichen der Milanokriterien (singulärer Herd 5 cm oder max. drei Herde 3 cm, keine[ukm.de]
  • Die Behandlung besteht aus einer medikamentösen Therapie und der anschließenden chirurgischen Entfernung der infektiösen Zysten.[uniklinik-freiburg.de]
  • „Die meisten Lebermetastasen zum Beispiel bei Magen- oder Bauchspeicheldrüsenkrebs werden durch eine medikamentöse Therapie behandelt. Eine Besonderheit stellen die Lebermetastasen vom Dickdarmkrebs dar.[med.uni-magdeburg.de]
  • Diese Therapieform wird auch als „zielgerichtete Therapie“ oder als „molekulare Therapie“ bezeichnet - weitere Informationen dazu finden Sie hier.[asklepios.com]

Prognose

  • Die vollständige Tumorentfernung ist wesentlich für eine gute Prognose.[kinderkrebsinfo.de]
  • Bei Dickdarmkrebs mit Streuung in die Leber, hat sich in den letzten Jahren durch die Kombination aus Medikamenten, Chirurgie und anderen Methoden die Prognose deutlich verbessert.[med.uni-magdeburg.de]
  • Es existieren unterschiedliche gutartige Lebertumoren wie z.B. die Hämangiome und die Adenome, die in den letzten Jahrzehnten zugenommen haben und über deren Prognose erst wenig bekannt ist.[freitag.de]
  • Prognose Meist kann ein Lebertumor durch eine Operation komplett entfernt werden. Die Prognose ist abhängig von Art und Ausdehnung des Tumors sowie vom eventuellen Vorhandensein von Tochtergeschwülsten (Metastasen).[chirurgie-portal.de]
  • Über die Prognose dieser Tumoren ist noch nicht viel bekannt, allerdings gibt es Vermutungen über mögliche maligne Entartungen. Spontane Blutungen oder Rupturen machen eine chirurgische Intervention erforderlich, i. d.[de.wikipedia.org]

Epidemiologie

  • Epidemiologie Jährlich erkranken in Deutschland circa 6.000 Männer und 2.500 Frauen neu an Krebs. Die Anzahl der Todesfälle ist ungefähr gleich hoch.[krebsratgeber.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-06-28 09:10