Edit concept Question Editor Create issue ticket

Kongenitales Ektropion uveae

Angeborene Auswärtsdrehung des Augenlidrandeskongenitales Ektropium; Ectropium congenitum


Symptome

  • Die Symptome eines Ektropiums Das auffälligste Symptom einer Ektropium-Erkrankung ist ein deutlich sichtbar nach außen gedrehtes Lid. Beim gesunden Auge liegt die Lidkante am Augapfel an, sodass Augeninnenseite und Bindehaut geschützt sind.[blickcheck.de]
  • Symptome Aufgrund der Fehlstellung des Lides kommt es zum Tränenträufeln : Tränen träufeln über den Lidrand und eventuell über die Wangen entlang, da sie über den physiologischen Weg durch das Tränenpünktchen in den Nasen - Rachen -Raum nicht ablaufen[de.wikipedia.org]

Diagnostik

  • Diagnostik Da die Lidfehlstellung auffallend sichtbar ist, reicht in der Regel eine Blickdiagnostik aus.[de.wikipedia.org]

Therapie

  • Therapie Das Ektropium wird operativ therapiert. Ist das Unterlid betroffen, wird oft die Lidkante mit einbezogen.[de.wikipedia.org]
  • Bei einem vorübergehenden Ektropium kann die Therapie mit Augentropfen und -salben erfolgen. Bei einer dauerhaften Erkrankung hilft nur eine Operation.[blickcheck.de]
  • […] hinten unten); - Ä ußere Temporalregion (Fossa temporalis) (temporal bis temporal hinten); - Sinus maxillaris (unten); Angewandte Anatomie: - Orbitawand am dicksten: lateral: Schutzfunktion - Orbitawand am d ü nnsten: medial: Luftemphysem der Orbita - (Therapie[de.scribd.com]

Prognose

  • Die Prognose ist bei baldiger Operation gut, meist sind jedoch mehrere Eingriffe erforderlich, um eine zu starke oder zu schwache Korrektur der Stellung des Augenlids zu vermeiden.[de.wikipedia.org]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!