Edit concept Question Editor Create issue ticket

Koma durch diabetische Ketoazidose

Ketoazidotisches diabetisches Koma Coma diabeticum


Symptome

  • Bei älteren Menschen können die Symptome einer Hypoglykämie beispielsweise mit Durchblutungsstörungen des Gehirns verwechselt werden.[zuckerkrank.de]
  • Symptome einer Ketoazidose Beschwerden aufgrund einer Ketoazidose entwickeln sich in der Regel langsam und über Tage hinweg. Als Symptome können Bauchschmerzen, Erbrechen und Fieber auftreten.[gesundheit.de]
  • Die Ketoazidose äußert sich anfangs durch unspezifische Symptome wie Atembeschwerden, Übelkeit, Erbrechen und Benommenheit.[deutsche-apotheker-zeitung.de]
  • Der Blutzucker wird ansteigen und Symptome werden mit großer Wahrscheinlichkeit den Gang zum Arzt bewirken. Dieser stellt dann neben dem hohen Blutzuckerwert einen hohen Acetongehalt im Körper seines Patienten fest.[diabetologikum-kiel.de]
  • Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Differentialdiagnosen Therapie Komplikationen Studientelegramme zum Thema Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
Verwirrtheit
  • So können Nieren- und Leberinsuffizienz, hochgradiger Alkoholismus und schwere Allgemeinerkrankungen zur Laktazidose mit Übelkeit, Erbrechen, akutem Abdomen, Schocksymptomatik und Verwirrtheit bis hin zum Koma führen.[aerztezeitung.de]
Hypotonie
  • Eine sich entwickelnde Hypotonie begünstigt zudem die Übersäuerung des Blutes, da aufgrund der mangelhaften Nierendurchblutung, die Protonenausscheidung (H ) reduziert wird.[xn--bfsdit-fua.de]
  • Apfel, auch früher in Nagellack oder Nagellackentferner enthalten) bei der ketoazidotischen Stoffwechselentgleisung, Durst und stark vermehrtes Trinken ( Polydipsie ), häufiges Wasserlassen (Polyurie), Müdigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Hypotonie[de.wikipedia.org]
Fieber
  • Checkliste bei hohen Blutzuckerwerten Fieber, Infekt, Schmerzen? Neue Medikamente (z.B. Kortison )? Zuverlässig gespritzt? Nässen von Pen-Patrone? Nadel verstopft? 2-4 Einheiten unter Sichtkontrolle auf Taschentuch oder in Tasse spritzen![diabetes-news.de]
  • Die Infekte Fieber bedeutet Stress für den Körper – ein Blutzuckeranstieg ist häufig die Folge.[diabetes-online.de]
  • Bei Erkrankungen, vor allem, wenn diese mit Fieber einhergehen, sind durch den veränderten Insulinbedarf zusätzliche Messungen und gegebenenfalls Anpassungen der Insulindosis besonders wichtig.[medipresse.de]
  • Als Symptome können Bauchschmerzen, Erbrechen und Fieber auftreten. Im Fall einer diabetischen Ketoazidose geht oft ein fieberhafter Infekt voraus. Die Betroffenen verspüren starken Durst bei gleichzeitig häufigem Wasserlassen.[gesundheit.de]
Kussmaul-Atmung
  • Eine Ketoazidose kann sich durch unterschiedliche Symptome äußern, die von der sogenannten Kussmaul-Atmung bis hin zu einem Koma reichen können.[gesundheit.de]
  • Cortison Symptome Übelkeit Starker Durst und trockener Mund Erbrechen Acetongeruch des Atems Beschleunigter Herzschlag Häufiges Wasserlassen Tiefes Atmen (Kussmaul Atmung) Bauchschmerzen Schläfrigkeit Konzentrationsstörungen Maßnahmen bei positivem Ketontest[mein-diabetes-blog.com]
  • Typisch ist im späteren Verlauf dann die Kussmaul-Atmung mit Aceton-Geruch der Atemluft. 20 gemeldete Fälle von Ketoazidosen Bei den Fällen von Ketoazidosen, die unter Gliflozin-Therapie aufgetreten sind, waren jedoch im Gegensatz zur typischen diabetischen[deutsche-apotheker-zeitung.de]
  • Der Diabetiker versucht den hohen Kohlendioxydgehalt des Blutes durch eine tiefe und schnelle Atmung, der sogenannten Kußmaul-Atmung, zu kompensieren.[xn--bfsdit-fua.de]
  • Das hyperosmolare Koma (typisch für Typ-2) beginnt schleichend, das ketoazidotische Koma (typisch für Typ-1) kann mit Pseudoperitonitis und azidotischer (verlangsamter und vertiefter) Atmung einhergehen ( Kußmaul-Atmung ). 4 Ursachen des Komas Das diabetische[flexikon.doccheck.com]
Tachypnoe
  • In diesem Zustand ist schnellstmögliches Handeln angezeigt, ein Unterlassen der Therapie kann den Tod des Patienten zur Folge haben. 3 Warnsymptome Präkomatöse Warnzeichen sind Appetitlosigkeit, Erbrechen, Durst, Polydipsie, Polyurie, Schwäche, Tachypnoe[flexikon.doccheck.com]
Bauchschmerz
  • In einer solchen Situation von Übelkeit, Erbrechen und Bauchschmerzen ist es auch sinnvoll, möglichst leichtverdauliche Kohlenhydrate zu sich zu nehmen (siehe Info-Kasten).[diabetes-online.de]
  • Typisch sind oft massive Bauchschmerzen (brettharter Bauch: Pseudoperitonitis ), es kann auch zu Herzrhythmusstörungen kommen.[de.wikipedia.org]
  • Die Warnzeichen einer beginnenden Ketoazidose sind: Starke Übelkeit mit Erbrechen Bauchschmerzen Azetongeruch in der Atemluft (riecht nach Nagellack oder obstartig) Tiefes Atmen (Kussmaul sche Atmung) Starke Müdigkeit oder Schläfrigkeit Durst Häufiges[diabetes-deutschland.de]
  • Anzeichen einer Ketoazidose können unter anderem sein: Starker Durst Bauchschmerzen, Übelkeit oder Erbrechen Trockene Haut oder Schleimhäute Störungen des Bewusstseins Azeton-Geruch der Atemluft (ähnlich wie Nagellack oder faule Äpfel) Messen Patienten[diabetes-ratgeber.net]
  • Cortison Symptome Übelkeit Starker Durst und trockener Mund Erbrechen Acetongeruch des Atems Beschleunigter Herzschlag Häufiges Wasserlassen Tiefes Atmen (Kussmaul Atmung) Bauchschmerzen Schläfrigkeit Konzentrationsstörungen Maßnahmen bei positivem Ketontest[mein-diabetes-blog.com]
Polydipsie
  • […] massiv erhöhten Blutzuckerwerte (BZ 33,3 mmol/l Geruch nach Aceton im Atem (Geruch nach faulem Apfel, auch früher in Nagellack oder Nagellackentferner enthalten) bei der ketoazidotischen Stoffwechselentgleisung, Durst und stark vermehrtes Trinken ( Polydipsie[de.wikipedia.org]
  • In diesem Zustand ist schnellstmögliches Handeln angezeigt, ein Unterlassen der Therapie kann den Tod des Patienten zur Folge haben. 3 Warnsymptome Präkomatöse Warnzeichen sind Appetitlosigkeit, Erbrechen, Durst, Polydipsie, Polyurie, Schwäche, Tachypnoe[flexikon.doccheck.com]
Starker Bauchschmerz
  • Um das Risiko einer Stoffwechselentgleisung (Ketoazidose) möglichst gering zu halten, sollten die Betroffen bei anhaltenden Blutzuckerwerten über 300 mg/dl oder bei ersten Warnzeichen einer Übersäuerung wie Azetongeruch oder starken Bauchschmerzen den[diabetes-deutschland.de]
Akutes Abdomen
  • So können Nieren- und Leberinsuffizienz, hochgradiger Alkoholismus und schwere Allgemeinerkrankungen zur Laktazidose mit Übelkeit, Erbrechen, akutem Abdomen, Schocksymptomatik und Verwirrtheit bis hin zum Koma führen.[aerztezeitung.de]
Polyurie
  • Über die Polyurie kommt es zur Austrocknung, dadurch kann es zu einem prärenalen Nierenversagen kommen, die Blutsalze ( Elektrolyte ) erhöhen sich, insbesondere das Kalium ist stark erhöht.[de.wikipedia.org]
  • Tubulussystems überschritten wird und eine Glukosurie (vermehrte Ausscheidung von Glucose im Urin) und somit auch verstärkte Wasserausscheidung (Polyurie) zur Folge hat).[gesundheits-lexikon.com]
  • Folgen der Hyperosmolarität sind eine ausgeprägte Polyurie und Elektrolyturie mit besonders hohen Kaliumverlusten.[aerztezeitung.de]
  • In diesem Zustand ist schnellstmögliches Handeln angezeigt, ein Unterlassen der Therapie kann den Tod des Patienten zur Folge haben. 3 Warnsymptome Präkomatöse Warnzeichen sind Appetitlosigkeit, Erbrechen, Durst, Polydipsie, Polyurie, Schwäche, Tachypnoe[flexikon.doccheck.com]

Diagnostik

  • Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Differentialdiagnosen Therapie Komplikationen Studientelegramme zum Thema Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • […] von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf … Herausgeber: Rudolf Puchner 2016 Buch Ambulant erworbene Pneumonie Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik[springermedizin.de]
Ketonurie
  • […] ist durch folgende Laborwerte charakterisiert: Blutzuckerspiegel: über 250 mg/dl pH-Wert im Arterienblut: unter 7,35 pH-Wert im Venenblut: unter 7,30 Konzentration von Bikarbonat im Blut: unter 15 mg / dl Ausscheidung von Ketonkörpern mit dem Urin (Ketonurie[medizinfo.de]

Therapie

  • Die schwere Hypoglykämie zählt nach dieser Ansicht nicht zum Coma diabeticum. 4 Therapie Die Therapie der diabetischen Komaformen sollte nach Diagnosestellung durch den Notarzt bzw. aufnehmenden Internisten eingeleitet werden.[diabetes-mellitus-ratgeber.blogspot.com]
  • Die schwere Hypoglykämie zählt nach dieser Ansicht nicht zum Coma diabeticum. 5 Therapie Die Therapie der diabetischen Komaformen sollte nach Diagnosestellung durch den Notarzt bzw. aufnehmenden Internisten eingeleitet werden.[flexikon.doccheck.com]
  • Während der Therapie mit SGLT2-Inhibitoren (Gliflozinen) sind Fälle von Ketoazidosen aufgetreten. Darüber hat die amerikanische Aufsichtsbehörde FDA informiert.[deutsche-apotheker-zeitung.de]
  • Schwerbaum, Werner A. (2012): Therapie des Typ 1 Diabetes () Diabetes Typ 2 – der Alterszucker Prof. Dr. Monika Kellerer Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern Videos: Yoga-Entspannungsübungen[vitanet.de]
  • Leitlinien S3-Leitlinie: Therapie des Typ-1-Diabetes. ( AWMF-Registernummer: 057-013 ), März 2018 Langfassung S3-Leitlinie: Nationale VersorgungsLeitlinie Typ-2-Diabetes: Therapie ( AWMF-Registernummer: nvl-001g ), September 2013 Kurzfassung Langfassung[gesundheits-lexikon.com]

Prognose

  • Die Prognose ist abhängig von der Schwere und der Dauer der Stoffwechselentgleisung sowie vom Alter des Patienten.[gesundheits-lexikon.com]

Pathophysiologie

  • Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Differentialdiagnosen Therapie Komplikationen Studientelegramme zum Thema Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!