Edit concept Question Editor Create issue ticket

Intestinale Pseudoobstruktion


Symptome

  • Darmverschluss kann das Ergebnis sein … Intestinale Angioödeme Symptome … Veröffentlicht am 27.[smars.xyz]
  • Häufige Symptome Blähungen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Schluckbeschwerden Darm Ein Symptom Die Krankheit kann in jedem Alter, mehr Frauen als Männer auftreten, haben eine Familiengeschichte.[y.tt]
  • Stattdessen sollte beim Auftreten der Symptome zeitnah ein Arzt konsultiert werden.[medlexi.de]
  • Klinische Beschreibung Die Patienten kommen meist mit schweren, chronischen ,,obstruktiven'' Symptomen zur Aufnahme: Leibschmerzen, Auftreibung, Völlegefühl, Übelkeit, Erbrechen, Diarrhoe, therapierefraktäre Obstipation, intestinale Malabsorption mit[orpha.net]
  • Klinische Beschreibung Die Patienten kommen meist mit schweren, chronischen ,,obstruktiven'' Symptomen zur Aufnahme: Leibschmerzen, Auftreibung, Vцllegefьhl, belkeit, Erbrechen, Diarrhoe, therapierefraktдre Obstipation, intestinale Malabsorption mit Gewichtsverlust[orpha.net]
Bauchschmerz
  • Ätiologie zu: chronische intestinale Pseudoobstruktion Differentialdiagnosen zu: chronische intestinale Pseudoobstruktion Anamnese chronische intestinale Pseudoobstruktion Bei Anamnese der chronischen intestinalen Pseudoobstruktion sollte beachtet werden: Bauchschmerzen[med2click.de]
  • Die Symptome können Krämpfe, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Blähungen, Verstopfung, und gelegentlich Durchfall.[smars.xyz]
  • Dabei handelt es sich um: heftige Bauchschmerzen Stuhl- und Darmluftverhalt stark geblähter Bauch Übelkeit Erbrechen Die Erkrankung beruht auf einer schweren Störung der Darmmuskulatur oder der den Darm versorgenden Nerven.[ik-h.de]
  • Sie reicht von chronischer Obstipation und Diarrhoen bis hin zur akuten Ileussymptomatik mit Übelkeit, Erbrechen Meteorismus und kolikartigen Bauchschmerzen. 3.1 Komplikationen Als Komplikation eines Ileus kann eine ischämische Darmwandnekrose durch Gefäßkompression[flexikon.doccheck.com]
  • Die Hauptsymptome der chronischen oder wiederkehrenden Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Blähungen, Bauchschmerzen, in der Regel auf dem Bauch oder Nabel gelegen, war anhaltende oder anfallsweise, oft mit unterschiedlichem Grad der Durchfall oder Verstopfung[y.tt]
Darmerkrankung
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen Arzneimitteltherapie und Diätetik 2., überarbeitete und ergänzte Auflage von Prof.[docplayer.org]
  • Das seltene und äußerst schwerwiegende Phänomen betrifft vorwiegend ältere Menschen, die an schweren Darmerkrankungen leiden oder Darmoperationen durchgemacht haben.[medlexi.de]
  • Wenn aus irgendeinem machbar Kurzschlussbetrieb in den Dünndarm beschränkt Läsionen. radikale Resektion des Darmerkrankung eine ideale Behandlung ist.[y.tt]
  • Darmerkrankung. In der Abdomenaufnahme evtl. "Thumbprinting" (submuköses Oedem oder Verdickung der Kolonwand). Diagnostik mit flexibler Sigmoidoskopie. Therapien Symptomatisch: Ausschaltung möglicher ursächlicher Faktoren, d.h.[de.medicle.org]
Gedeihstörung
  • Patienten kommen meist mit schweren, chronischen ,,obstruktiven'' Symptomen zur Aufnahme: Leibschmerzen, Auftreibung, Völlegefühl, Übelkeit, Erbrechen, Diarrhoe, therapierefraktäre Obstipation, intestinale Malabsorption mit Gewichtsverlust und/oder Gedeihstörungen[orpha.net]
  • Bandstühle oder ribbon stools) Gedeihstörung und/oder Erbrechen bei Säuglingen mit Obstipation Subileus Erhöhter Sphinktertonus Leere, enge Rektumampulle bei stuhlgefülltem Abdomen Bei V.a.[amboss.com]

Diagnostik

  • Synonym: CIPO Englisch: chronic intestinal pseudo-obstruction (CIP) Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Ätiologie 3 Klinik 3.1 Komplikationen 4 Diagnostik 5 Therapie 1 Definition Als chronisch intestinale Pseudoobstruktion bezeichnet man ein seltene chronische[flexikon.doccheck.com]
  • Differentialdiagnosen zu: chronische intestinale Pseudoobstruktion Diagnostik zu: chronische intestinale Pseudoobstruktion Diagnostik chronische intestinale Pseudoobstruktion Zur diagnostischen Abklärung der chronischen intestinalen Pseudoobstruktion[med2click.de]
  • Nach sorgfältiger Diagnostik (bildgebend, endoskopisch, laborchemisch, gastrointestinale Funktionsdiagnostik) war – vor allem anhand des typischen Dünndarmmanometriebefundes – von einer auslösenden intestinalen Neuropathie auszugehen.[thieme-connect.com]
  • Diagnostik und Workup Diagnostik Die Diagnose Pseudoobstruktion kann erst nach Ausschluss einer mechanischen Ursache gestellt werden. Körperliche Untersuchung Abdomen tympanitisch, Darmgeräusche vermindert, doch in 90% vorhanden.[de.medicle.org]
  • Die Diagnostik besteht aus einer vollständigen endoskopischen und/oder radiologischen Darstellung des Gastrointestinaltrakts, Laboruntersuchungen und Motilitätsmessungen. Hierbei können u.a.[link.springer.com]
Ösophagusmotilitätsstörung
  • Erkrankungen Speiseröhre (Ösophagus) Refluxkrankheit (nicht erosive Refluxkrankheit NERD; Refluxösophagitis) Reflux-bedingter chronischer Husten Reflux-bedingte Heiserkeit Kehlkopfentzündung (Refluxlaryngitis) Schluckstörungen (Dysphagie) Zenker-Divertikel Ösophagusmotilitätsstörung[lakumed.de]
  • Die Ösophagusmanometrie ist wichtig für Diagnostik und entscheidend für die Differentialdiagnostik gegenüber anderen Ösophagusmotilitätsstörungen.[aerzteblatt.de]

Therapie

  • […] zu: chronische intestinale Pseudoobstruktion Therapie chronische intestinale Pseudoobstruktion keine sinnvolle Therapiemöglichkeit bei der chronischen intestinalen Pseudoobstruktion manchmal: teilparenterale Ernährung nötig chirurgische Intervention[med2click.de]
  • Divertikulitis Therapie der rezidivierenden Divertikulitis ao Univ.Prof.[docplayer.org]
  • Der weitere Verlauf war trotz immunsuppressiver Therapie aufgrund Beteiligung von Dünndarm und Ösophagus kompliziert, der Patient bedarf einer engen medizinischen Betreung.[thieme-connect.com]
  • Tumor ) und Darmmanometrie. 5 Therapie In Abhängigkeit der Schwere der Erkrankung können konservative Maßnahmen, z.B. Nahrungsumstellung Laxantiengabe Gabe von Prokinetika (z.B.[flexikon.doccheck.com]
  • Behandlung & Therapie Die Therapie einer chronisch intestinalen Pseudoobstruktion richtet sich nach der primären Ursache und der allgemeinen Schwere des Phänomens.[medlexi.de]

Prognose

  • Diskussion: Anhand des Fallbeispieles werden dargestellt: die wichtigen Differentialdiagnosen der chronischen intestinalen Pseudoobstruktion ein Vorschlag zur strukturierten Diagnostik ein kurzer Überblick über den aktuellen Wissenstand zu Prognose und[thieme-connect.com]
  • Prognose Bei Behandlung der zugrundeliegenden Erkrankung gut.[de.medicle.org]
  • Aussicht & Prognose Die Prognose der chronisch intestinale Pseudoobstruktion wird als ungünstig beschrieben. Der Krankheitsverlauf kann trotz verschiedener Bemühungen und Zeiten der Genesung nicht verändert oder dauerhaft gestoppt werden.[medlexi.de]
  • Prognose Die CIPO ist eine schwerwiegende, oft nicht erkannte, invalidisierende und potentiell lebensbedrohliche Krankheit. Therapie und Langzeitresultate sind oft unbefriedigend.[orpha.net]

Epidemiologie

  • […] zu: chronische intestinale Pseudoobstruktion Epidemiologie chronische intestinale Pseudoobstruktion die chronische intestinale Pseudoobstruktion ist eine seltene Erkrankung Ätiologie zu: chronische intestinale Pseudoobstruktion Differentialdiagnosen[med2click.de]
  • Zusammenfassung Epidemiologie Die CIPO entwickelt sich überwiegend bei Kindern und kann schon bei Geburt bestehen. Das Geschlechtsverhältnis (m:w) ist etwa 1,5-4:1. Die Prävalenz ist nicht bekannt.[orpha.net]
  • Zusammenfassung Epidemiologie Die CIPO entwickelt sich ьberwiegend bei Kindern und kann schon bei Geburt bestehen. Das Geschlechtsverhдltnis (m:w) ist etwa 1,5-4:1. Die Prдvalenz ist nicht bekannt.[orpha.net]
  • Epidemiologie Alter v.a. Patienten 60J. Geschlecht M W Pathologie Ätiologie Tritt in 95% der Fälle im Rahmen einer anderen internistischen oder chirurgischen Grunderkrankung auf.[de.medicle.org]
  • VII XV 1 Situation der Diabetes betreuung................... 1 1.1 Epidemiologie.......................................[docplayer.org]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • CrossRef PubMed Google Scholar Keller J, Wedel T, Seidl H et al (2011) S3-Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) und der Deutschen Gesellschaft für Neurogastroenterologie und Motilität (DGNM) zu Definition, Pathophysiologie[link.springer.com]
  • Becker-Kiener) Autosomal-dominante und autosomal - rezessive Formen bei anderen Muskeldystrophie-Typen Chromosomaler Defekt : Schäden im Dystrophin - Gen auf dem kurzen Arm des X-Chromosoms (Xp21) Deletionen (60%) Punktmutationen (30%) Duplikationen (10%) Pathophysiologie[amboss.miamed.de]
  • Forschungsschwerpunkte Regulation der elektroneutralen NaCl-Resorption im Darm mit Schwerpunkt auf dem Anionenaustauscher DRA (SLC26A3) und dessen Interaktion mit den PDZ-Adapterproteinen der NHERF-Familie Pathophysiologie und Risikofaktoren beim Kurzdarmsyndrom[koordination-kurzdarmsyndrom.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!