Edit concept Question Editor Create issue ticket

Interstitielle Zystitis

Die interstitielle Zystitis, auch als Blasenschmerzsyndrom bekannt, ist eine Erkrankung, die durch Pollakisurie, Blasenschmerz und verminderter Harnblasenkapazität ohne Infektion oder andere pathologische Zustände gekennzeichnet ist.


Symptome

Suprapubischer Schmerz
  • Neben den suprapubischen Schmerzen werden Pollakisurie, Dysurie und Fremdkörpergefühl in der Blase angegeben. Bei der unkomplizierten Zystitis fehlen Fieber und Schüttelfrost.[eref.thieme.de]
Nahrungsmittelunverträglichkeit
  • Ernährungsumstellung 90% aller Betroffenen berichten von Nahrungsmittelunverträglichkeiten.[netdoktor.at]
Beckenschmerz
  • V., Förderverein für Interstitielle Zystitis, die Gründung spezieller „Zentren für Interstitielle Zystitis und Beckenschmerz“ ins Leben gerufen.[klinikum-lueneburg.de]
Dysurie
  • Neben den suprapubischen Schmerzen werden Pollakisurie, Dysurie und Fremdkörpergefühl in der Blase angegeben. Bei der unkomplizierten Zystitis fehlen Fieber und Schüttelfrost.[eref.thieme.de]
Salpingitis
  • Tuberkulose Neurologische Erkrankungen mit Drangsymptomatik Chronische Prostatitis, Prostata dynie, Prostatakarzinom Harnblasensteine Carcinoma in situ der Harnblase Gynäkologische Erkrankungen: Karzinome (Cervix, Ovar, Endometrium), Infektionen (Vaginitis, Salpingitis[urologielehrbuch.de]

Prognose

  • Es existiert keine Korrelation zwischen Histologie und zystoskopischen Zeichen der interstitiellen Zystitis und der Prognose der Erkrankung.[urologielehrbuch.de]

Epidemiologie

  • […] interstitial cystitis, painful bladder syndrome 1 Definition Die interstitielle Zystitis, kurz IC, ist ein mit Pollakisurie und Harndrang einhergehendes, urologisches Schmerzsyndrom, das durch eine chronische Entzündung der Harnblasenwand ausgelöst wird. 2 Epidemiologie[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Zusammenfassung

Die interstitielle Zystitis ist eine chronische entzündliche Erkrankung der Harnblase. Die Ätiologie ist nicht bekannt. Das mittlere Alter bei Diagnosestellung ist 45 Jahre. Das Verhältnis Männer zu Frauen ist 1:9.

Typische Symptome der interstitiellen Zystitis sind Pollakisurie, Nykturie, Drangsymptome und Blasenschmerzen.

Bei der Zystoskopie zeigen sich charakteristische Blutungen nach Blasendehnung und Hunner-Ulzera.

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-07-11 19:39