Edit concept Question Editor Create issue ticket

Graft-versus-Host-Reaktion

GvHR

Die Graft-versus-Host-Reaktion (GvHR) tritt nach allogenen Knochenmark- oder Stammzelltransplantation auf und ist eine Reaktion der Spender-Immunzellen gegen Gewebe des Empfängers.


Symptome

  • Klinische Symptome umfassen Fieber, Panzytopenie, Exanthem, Erythrodermie, Enteritis und Hepatitis. Die chronische GvHR tritt erst nach 3 Monaten nach der Transplantation in Erscheinung.[symptoma.de]
  • Am häufigsten äußern sich Symptome der GvHD an der Haut, der Leber, am Darm und am Auge. Welche Symptome treten auf? Im Rahmen der Therapie kann es v. a. zu einer Veränderung des Tränenflusses kommen. Dies hat ein trockenes Auge“, ggf.[klinikum.uni-muenster.de]
  • […] und das Abdomen betreffen R20-R23 Symptome, die die Haut und das Unterhautgewebe betreffen R25-R29 Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen R30-R39 Symptome, die das Harnsystem betreffen R40-R46 Symptome, die das Erkennungs[dimdi.de]
Fieber
  • Klinische Symptome umfassen Fieber, Panzytopenie, Exanthem, Erythrodermie, Enteritis und Hepatitis. Die chronische GvHR tritt erst nach 3 Monaten nach der Transplantation in Erscheinung.[symptoma.de]
  • Im Gegensatz zur banalen Erkältung beginnt Grippe plötzlich und oft mit hohem Fieber, begleitet von starken Gliederschmerzen, Schüttelfrost, Schweißausbrüchen und Kopfschmerzen.[pharmazeutische-zeitung.de]
  • […] übertragen werden A65-A69 Sonstige Spirochätenkrankheiten A70-A74 Sonstige Krankheiten durch Chlamydien A75-A79 Rickettsiosen A80-A89 Virusinfektionen des Zentralnervensystems A92-A99 Durch Arthropoden übertragene Viruskrankheiten und virale hämorrhagische Fieber[dimdi.de]
  • ] C-3 III-2 40% Effective in mucocutaneous and pulmonary involvement Thalidomid [ 20 ] C-3 II 20-30 (nur PR) Neurotoxizität, Sedierung, Obstipation Therapie bei gleichzeitiger cGVHD und Rezidiv Plasmozytom Interleukin 2 [ 21 ] C-3 III-1 50 (nur PR) Fieber[onkopedia.com]
Gewichtsverlust
  • Der Befall des Darms führt zu schmerzhaften Durchfällen, verminderter Nährstoffaufnahme und Gewichtsverlust.[leukaemie-phoenix.de]
  • Ist der Darm betroffen, kann es, wie bei einer akuten GvHD, zu Übelkeit, Erbrechen, schmerzhaften Durchfällen und infolgedessen zu einer verminderten Nährstoffaufnahme und Gewichtsverlust kommen.[kinderkrebsinfo.de]
  • Bei ausschließlichem Befall des oberen Magen-Darm-Traktes sind Anorexie, Dyspepsie und Gewichtsverlust typisch.[onkopedia.com]
Anämie
  • Was wir damit anfangen, wird sich noch zeigen.“ Glossar Anämie bedeutet: Blutarmut. Antigene sind Fremdstoffe, die das Immunsystem zur Produktion von Antikörpern anregen.[gesundheitsindustrie-bw.de]
Diarrhoe
  • Organe: Epithelzellen der Haut: makulopapulöses Exanthem, Erythrodermie Darm: Enteritis mit Diarrhoe und Tenesmen Leber: Ikterus, Leberversagen Histologisch sind lymphozytäre Infiltrationen, Zellschäden und Zelluntergänge zu finden.[flexikon.doccheck.com]
  • Eines oder mehrere der folgenden drei Organe können betroffen sein: Haut (Exanthem, Dermatitis), Leber (Hepatitis, Ikterus) und Magendarmtrakt (Leibschmerzen, Diarrhoe).[orpha.net]
  • Eines oder mehrere der folgenden drei Organe kцnnen betroffen sein: Haut (Exanthem, Dermatitis), Leber (Hepatitis, Ikterus) und Magendarmtrakt (Leibschmerzen, Diarrhoe).[orpha.net]
  • Im Darm stellt sich oft eine Darmentzündung Enteritis mit Folgen wie Diarrhoe oder schmerzhafter Stuhlgang Tenesmus ein. Die Leber reagiert zeitgleich mit einem Ikterus , der bis hin zu Leberversagen führen kann.[medlexi.de]
  • Tabelle 4: Organstadien der aktuen GvHD [ 9 ] Haut Darm Leber Schweregrad Klinisches Bild Diarrhoe ml/Tag Bilirubin mg/dl 0 Kein Erythem/Exanthem Diarrhoe Kinder: Bilirubin 1 Makulopapulöses Exanthem 1 Diarrhoe 500-1000 ml/Tag 2 oder 3 – 6 Stühle/Tag[onkopedia.com]
Erbrechen
  • Darüber hinaus können Übelkeit, Durchfall und Erbrechen als Nebenwirkungen auftreten. Wie alle immunsuppressiven Medikamente führt Mycophenolat mofetil zu einer erhöhten Infektanfälligkeit.[leukaemie-phoenix.de]
  • Ein Befall des Darmes zeigt sich durch Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen und Durchfälle, die von Bauchschmerzen begleitet sein können.[kinderkrebsinfo.de]
  • Gastrointestinaltrakt Manifestationen des Gastrointestinaltraktes können zu Schluckstörungen (Ösophagus), Übelkeit und Erbrechen (Magen) sowie chronischen Durchfällen und einem Malabsorptionssyndrom (Darm und Pankreas) führen ( e8 ).[aerzteblatt.de]
  • Ein Overlap-Syndrom liegt insbesondere dann vor, wenn neben distinktiven oder diagnostischen Zeichen einer cGvHD Diarrhoe, Erbrechen oder Übelkeit auftreten oder ein diffuses Erythem der Haut besteht. 6 Therapie 6.1 Therapiestruktur Die Therapie der milden[onkopedia.com]
Bauchschmerz
  • Der Befall des Darms äußert sich in Form von wässrigen Durchfällen, die häufig eine grüne Farbe haben und von Bauchschmerzen begleitet werden.[leukaemie-phoenix.de]
  • Dabei leiden die Betroffenen an Schmerzen beim Stuhlgang oder im Allgemeinen an Bauchschmerzen. Häufig deutet auch Durchfall auf die Graft-versus-Host-Reaktion hin und sollte vor allem nach einer Transplantation untersucht werden.[medlexi.de]
  • Ein Befall des Darmes zeigt sich durch Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen und Durchfälle, die von Bauchschmerzen begleitet sein können.[kinderkrebsinfo.de]
Exanthem
  • Klinische Symptome umfassen Fieber, Panzytopenie, Exanthem, Erythrodermie, Enteritis und Hepatitis. Die chronische GvHR tritt erst nach 3 Monaten nach der Transplantation in Erscheinung.[symptoma.de]
  • Organe: Epithelzellen der Haut: makulopapulöses Exanthem, Erythrodermie Darm: Enteritis mit Diarrhoe und Tenesmen Leber: Ikterus, Leberversagen Histologisch sind lymphozytäre Infiltrationen, Zellschäden und Zelluntergänge zu finden.[flexikon.doccheck.com]
  • Eines oder mehrere der folgenden drei Organe können betroffen sein: Haut (Exanthem, Dermatitis), Leber (Hepatitis, Ikterus) und Magendarmtrakt (Leibschmerzen, Diarrhoe).[orpha.net]
  • Eines oder mehrere der folgenden drei Organe kцnnen betroffen sein: Haut (Exanthem, Dermatitis), Leber (Hepatitis, Ikterus) und Magendarmtrakt (Leibschmerzen, Diarrhoe).[orpha.net]

Diagnostik

  • ., den aktuellen Stand der Diagnostik und Therapie in zwei neuen Onkopedia Leitlinien zusammengefasst: Akute GvHD, Prophylaxe und Therapie Chronische GvHD[onkopedia.com]
  • Aufgabe des Augenarztes Dem Augenarzt obliegt die Diagnostik okulärer Veränderungen und Therapie je nach Schweregrad, z. B. durch benetzende Augentropfen, antientzündliche Therapie (Kortison-Augentropfen), lokale oder systemische Immunsuppressiva.[klinikum.uni-muenster.de]
  • Der aktuelle Stand der Diagnostik und Therapie der akuten und der chronischen GvHD ist in zwei Onkopedia-Leitlinien zusammengefasst.[de.wikipedia.org]
  • Da die Symptomatik relativ typisch ist und in direktem Zusammenhang mit einer Transplantation vorliegt, ist die Diagnostik relativ einfach. Der Verlauf hängt vom Schweregrad der Reaktion ab.[medlexi.de]

Therapie

  • Dieser sogenannte Transplantat-gegen-Leukämie-Effekt (englisch Graft-versus-Leukemia, GvL) kann heute in der Therapie gezielt eingesetzt werden.[pharmazeutische-zeitung.de]
  • Doch bei dieser Therapie kommt es in seltenen Fällen zu einer unerwünschten Immunreaktion, der sogenannten Graft-versus-Host-Reaktion (GvHR) oder Graft-versus-Host-Disease (GvHD).[gesundheitsstadt-berlin.de]
  • Zur Therapie werden Prednisolon und Azathioprin verabreicht.[flexikon.doccheck.com]
  • ., den aktuellen Stand der Diagnostik und Therapie in zwei neuen Onkopedia Leitlinien zusammengefasst: Akute GvHD, Prophylaxe und Therapie Chronische GvHD[onkopedia.com]

Prognose

  • Hier finden Sie Ihre Medikamente: Aussicht & Prognose Die Prognose der Graft-versus-Host-Reaktion ist nach den individuellen Gegebenheiten und dem gesundheitlichen Zustand des Betroffenen zu bewerten.[medlexi.de]
  • Entscheidend für Ausprägung und Prognose der GvHD ist die medikamentöse Prophylaxe.[onkopedia.com]

Epidemiologie

  • Zur Klassifikation der verschiedenen Formen der cGvHD siehe Kapitel 5.3. 2.2 Epidemiologie Die cGvHD tritt bei ca. 50% der Patienten nach allogener hämatopoetischer Stammzelltransplantation auf [ 1 ] und ist für ca. 25% der Todesfälle mit verantwortlich[onkopedia.com]
  • Die aktuell gültige Definition des National Institute of Health unterscheidet klassische akute GvHD bis Tag 100 „late-onset“ akute GvHD (nach 100 Tagen) persistierende und rekurrierende akute GvHD. 2.2 Epidemiologie Die akute GvHD entsteht bei 30% - 60%[onkopedia.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Es gibt zunehmend Hinweise darauf, dass neben T-Zellen auch Zellen des angeborenen Immunsystems eine Rolle bei der GvHD Pathophysiologie spielen [ 2 ] 3 [Kapitel nicht relevant] 4 Klinisches Bild 4.1 Symptome 4.1.1 Darm-GvHD Typische klinische Zeichen[onkopedia.com]

Zusammenfassung

Die Graft-versus-Host-Reaktion (GvHR) ist eine häufige Komplikation nach allogener Knochenmark- oder Stammzelltransplantation. Sie ist eine Reaktion von Immunzellen des Spenders gegen den Wirtsorganismus.

Man unterscheidet zwischen akuter und chronischer Graft-versus-Host-Reaktion.

Die akute GvHR tritt innerhalb der ersten 3 Monate auf und findet sich bei etwa 50% der Patienten. Klinische Symptome umfassen Fieber, Panzytopenie, Exanthem, Erythrodermie, Enteritis und Hepatitis.

Die chronische GvHR tritt erst nach 3 Monaten nach der Transplantation in Erscheinung. Sie verläuft ähnlich einer Kollagenose und betrifft hauptsächlich Haut, Leber und Darm.

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-06-28 08:45