Edit concept Question Editor Create issue ticket

Clofibrat


Symptome

  • Rezeptoren für nukleäre Transkriptionsfaktoren wie den PPAR-α-Rezeptor binden und dadurch den Lipidstoffwechsel der Leberzelle beeinflussen Clofibrat ist eine Vorstufe und muss durch Hydrolyse des Esters in Wirkform überführt werden Nebenwirkungen: muskuläre Symptome[karteikarte.com]
  • Warnhinweise Der Arzt ist umgehend zu informieren, sobald allergische Symptome (Hautausschläge, Juckreiz, Blutdruckabfall, Pulsanstieg oder Atembeschwerden) oder schwere anhaltende Durchfälle auftreten.[netdoktor.at]

Diagnostik

  • Diese Patienteninformation kann keine ärztliche Beratung, Diagnostik oder Therapie ersetzen. Diese Wirkstoffe werden bei folgenden Krankheiten eingesetzt[hausmed.de]

Therapie

  • Spezifischere Nebenwirkungen, die typisch für eine Therapie mit Fibraten sind, sind Muskelkrämpfe, Muskelschmerzen und Muskelschwäche aufgrund einer Rhabdomyolyse (zu deutsch: Muskelzerfall).[medlexi.de]
  • Diese Patienteninformation kann keine ärztliche Beratung, Diagnostik oder Therapie ersetzen. Diese Wirkstoffe werden bei folgenden Krankheiten eingesetzt[hausmed.de]
  • Die Konzentration der HDL bzw. des HDL-Cholesterins steigt unter der Therapie mit Clofibrat leicht an. Clofibrat reduziert die zirkulierenden VLDL innerhalb von 2-5 Tagen nach Beginn der Therapie.[ch.oddb.org]
  • Bearbeiten 1 Definition Fibrate sind eine Gruppe von Arzneistoffen, die zur Therapie einer Hyperlipidämie eingesetzt werden.[flexikon.doccheck.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!