Edit concept Question Editor Create issue ticket

Akute Sinusitis

Akute Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) beim Kind


Symptome

  • Sie klagen über zwei oder mehrere der folgenden Symptome: «verstopfte» Atemwege, nasales Sekret, Druckgefühl oder Schmerz im Gesicht, Störung des Geruchsinns.[infomed.ch]
  • Krankheiten & Symptome Krankheiten & Symptome A bis Z Experten-Beirat Kindergesundheit Trockene Haut im Winter von Dr. med.[praxisvita.de]
  • Auch viele Hausmittel eignen sich hervorragend, um die Symptome abzumildern. Hier finden Sie die 8 besten Hausmittel bei Nasennebenhöhlenentzündungen.[chronische-sinusitis.com]
Kopfschmerz
  • Das Druckgefühl oder die oben beschriebenen Kopfschmerzen verschlimmern sich beim Aufstehen und typischerweise auch beim nach vorne Neigen des Kopfes.[eesom.com]
  • Typischerweise treten Kopfschmerzen beim Vorbeugen und Schmerzen im Bereich der Nebenhöhlen auf. Ursache ist in den meisten Fällen eine viral bedingte Erkältung.[pharmawiki.ch]
  • Seltener sind die hinteren Siebbeinzellen oder die Keilbeinhöhle beteiligt, da sie ein eigenes Ventilations- und Drainagesystem besitzen. 4 Symptome Leitsymptom der akuten Sinusitis sind Kopfschmerzen.[flexikon.doccheck.com]
Sinus-Kopfschmerz
  • Mit diesen Merkmalen sollte es daher im Alltag möglich sein, Sinus-Kopfschmerzen von Migräne oder Spannungskopfschmerzen zu unterscheiden. Häufigkeit Die Rhinosinusitis ist weit verbreitet.[schmerzklinik.de]
Fieber
  • Hauptsymptome der akuten bakteriellen Sinusitis sind: – Schmerz oder Druckgefühl über dem Sinus maxillaris, Sinus frontalis oder im Bereich der Nasenwurzel / retroorbital (Sinusitis ethmoidalis) – Behinderte Nasenatmung – Eitriges Nasensekret – Fieber[infekt.ch]
  • Alle Patienten hatten neben dem Antibiotikum (beziehungsweise Placebo) Medikamente zur symptomatischen Therapie von Schmerzen, Fieber, Husten und zum Abschwellen der Nasenschleimhaut erhalten.[aerzteblatt.de]
  • Bei über sieben Tagen anhaltenden Symptomen ohne Fieber und Gesichtsschmerzen sowie akut-rezidivierenden Rhinosinusitiden sei der Einsatz nasal applizierter Corticosteroide indiziert.[pharmazeutische-zeitung.de]
Erhöhte Temperatur
  • Seit 4 Tagen habe ich eine heftige Erkältung (Sinusitis, leicht erhöhte Temperatur, Gliederschmerzen, initial auch Hals- und Ohrenschmerzen), weswegen ich heute auch beim Arzt war.[rund-ums-baby.de]
  • Schmerzmittel : wie Paracetamol oder Ibuprofen sind wirksam gegen die Schmerzen, erhöhte Temperatur und das Krankheitsgefühl. Die entsprechenden Vorsichtsmassnahmen müssen beachtet werden. Inhalationen : mit Wasserdampf, Arzneidrogen (z.B.[pharmawiki.ch]
  • Schmerzmittel : wie Paracetamol oder Ibuprofen sind wirksam gegen die Schmerzen , erhöhte Temperatur und das Krankheitsgefühl. Die entsprechenden Vorsichtsmassnahmen müssen beachtet werden. Inhalationen : mit Wasserdampf, Arzneidrogen (z.B.[pharmawiki.ch]
  • Kopfschmerzen werden in etwa 20-30% angegeben, mäßig erhöhte Temperaturen finden sich in 30-50%. Bei Kindern mit einer akuten Sinusitis tritt in bis zu 40% gleichzeitig eine Otitis media auf.[allergiezentrum.org]
Unwohlsein
  • Auch Zahnschmerzen (im Oberkiefer), Schwellungen, allgemeines Unwohlsein und Fieber kommen vor.[infomed.ch]
Schüttelfrost
  • Darüber hinaus leiden Betroffene oftmals unter Fieber und Schüttelfrost sowie unter Husten, Zahn- und Ohrenschmerzen.[sparmedo.de]
Nasensekret
  • Somit kann das Nasensekret besser abfließen und der Druck in den Nasennebenhöhlen lässt nach.[wissen-gesundheit.de]
  • Hauptsymptome der akuten bakteriellen Sinusitis sind: – Schmerz oder Druckgefühl über dem Sinus maxillaris, Sinus frontalis oder im Bereich der Nasenwurzel / retroorbital (Sinusitis ethmoidalis) – Behinderte Nasenatmung – Eitriges Nasensekret – Fieber[infekt.ch]
  • Sind Bakterien im Nasensekret nachgewiesen worden, verordnet der Arzt ein passendes Antibiotikum. Unter bestimmten Voraussetzungen sollte eine Operation erfolgen.[eesom.com]
  • Sind Bakterien im Nasensekret nachgewiesen worden, verordnet der Arzt ein passendes Antibiotikum . Unter bestimmten Voraussetzungen sollte eine Operation erfolgen.[eesom.com]
Anosmie
  • Management bei akuter Sinusitis (nach 4) Zeichen/Symptome einer akuten Sinusitis Kriterien einer akuten bakteriellen Sinusitis Vorliegen von 2 Symptomen (darunter nasaler Ausfluss oder nasale Obstruktion mit oder ohne Gesichtsdruck/-schmerz oder Hyposmie/Anosmie[rosenfluh.ch]
  • Leitsymptome akute Rhinosinusitis : Nasale Obstruktion/Schwellung („verstopfte Nase“) Anteriore/posteriore Rhinorrhoe Hypo- oder Anosmie Schmerz/Druckgefühl über Nasennebenhöhlen (Mittelgesichtsschmerz, Oberkieferschmerz), bes. beim Vornüberbeugen Bei[medix.ch]
  • […] multiplen Nasenpolypen Risikofaktoren Mukoviszidose Assoziiert mit Asthma bronchiale und Analgetikaintoleranz (dann als Samter-Trias oder Morbus Widal bezeichnet) Symptome Sekretabfluss über den Rachen Häufig Störung des Geruchssinns ( Hyposmie bis Anosmie[amboss.com]
  • Symptome sind langanhaltender Geruchsverlust ( Anosmie ), chronischer, meist wässriger Schnupfen ( Rhinorrhoe ), Sekretfluss in den Rachen (Post-nasal drip) und dauerhafter, dumpfer Druck über den Nebenhöhlen oder hinter den Augen.[de.wikipedia.org]
Rhinorrhoe
  • An der Studie nahmen 240 erwachsene Patienten mit unkomplizierter akuter Sinusitis maxillaris teil, bei denen mindestens zwei Kriterien für eine akute Sinusitis wie purulente Rhinorrhoe, lokaler Schmerz oder eitriges Sekret in der Nasenhöhle erfüllt waren[iww.de]
  • Leitsymptome akute Rhinosinusitis : Nasale Obstruktion/Schwellung („verstopfte Nase“) Anteriore/posteriore Rhinorrhoe Hypo- oder Anosmie Schmerz/Druckgefühl über Nasennebenhöhlen (Mittelgesichtsschmerz, Oberkieferschmerz), bes. beim Vornüberbeugen Bei[medix.ch]
  • Symptome sind langanhaltender Geruchsverlust ( Anosmie ), chronischer, meist wässriger Schnupfen ( Rhinorrhoe ), Sekretfluss in den Rachen (Post-nasal drip) und dauerhafter, dumpfer Druck über den Nebenhöhlen oder hinter den Augen.[de.wikipedia.org]
Akuter Schnupfen
  • Keywords: akute Sinusitis, akute Entzündung der Nasennebenhöhlen, akute Nasennebenhöhlenentzündung, akute Rhinitis, chronische Rhinitis, akuter Schnupfen, chronischer Schnupfen, Nasennebenhöhlen, Nasennebenhöhle, Nasen-Nebenhöhlen, Nasen-Nebenhöhle, Nasenhöhlen[eesom.com]
Hyposmie
  • […] zum Management bei akuter Sinusitis (nach 4) Zeichen/Symptome einer akuten Sinusitis Kriterien einer akuten bakteriellen Sinusitis Vorliegen von 2 Symptomen (darunter nasaler Ausfluss oder nasale Obstruktion mit oder ohne Gesichtsdruck/-schmerz oder Hyposmie[rosenfluh.ch]
  • Rhinosinusitis mit multiplen Nasenpolypen Risikofaktoren Mukoviszidose Assoziiert mit Asthma bronchiale und Analgetikaintoleranz (dann als Samter-Trias oder Morbus Widal bezeichnet) Symptome Sekretabfluss über den Rachen Häufig Störung des Geruchssinns ( Hyposmie[amboss.com]
Periorbitales Ödem
  • Eine notfallmässige Weiterweisung und Untersuchung durch einen Spezialisten ist indiziert bei Patienten, bei denen beispielsweise aufgrund von periorbitalen Ödemen, einge- 1102 ARS MEDICI 23 I 2016 FORTBILDUNG schränkter extraokulärer Motorik oder starken[rosenfluh.ch]
Ohrenschmerz
  • Aufgrund meine Ohrenschmerzen bzw Druck bin ich beim HNO gewesen er sagte das käme vom Infekt und meinte ich sollte wegen eine beginnende NNH Entzündung Sinupret und abschwellendes nasenspray benutzen.[netmoms.de]
  • Seit 4 Tagen habe ich eine heftige Erkältung (Sinusitis, leicht erhöhte Temperatur, Gliederschmerzen, initial auch Hals- und Ohrenschmerzen), weswegen ich heute auch beim Arzt war.[rund-ums-baby.de]
  • Viele Patienten klagen auch über Kopf- und Ohrenschmerzen, Halsschmerzen und Husten. Neben Erkältungen kann eine Sinusitis auch durch Komplikationen einer Zahnbehandlung oder Infektionen in Zähnen des Oberkiefers verursacht sein.[deximed.de]
  • Betroffen ist jeder siebte Deutsche wenigstens einmal pro Jahr von einer Sinusitis mit Kopfschmerzen, stechende Schmerzen, Ohrenschmerzen oder Zahnschmerzen und Fieber oder allgemeine Schwäche.[doctor-bob.de]
Gesichtsschmerz
  • Bei über sieben Tagen anhaltenden Symptomen ohne Fieber und Gesichtsschmerzen sowie akut-rezidivierenden Rhinosinusitiden sei der Einsatz nasal applizierter Corticosteroide indiziert.[pharmazeutische-zeitung.de]
  • Bei einer Sinusitis maxillaris ist eine Behandlung mit Antibiotika nur zweckmässig, wenn: – die Sinusitis-Symptome (Gesichtsschmerz und eitriges Nasensekret) trotz symptomatischer Therapie länger als 7 Tage dauern – die Sinusitis-Symptome (Schmerzen,[infekt.ch]
  • Der Kopfschmerz und/oder Gesichtsschmerz entwickeln sich simultan mit dem Beginn der akuten Rhinosinusitis, beziehungsweise der akuten Exazerbation der chronischen Rhinosinusitis D.[schmerzklinik.de]
  • Die weiteren Symptome einer chronischen Nasennebenhöhlenentzündung sind massive Gesichtsschmerzen und Kopfschmerzen. Die durch das Bücken und Beugen des Oberkörpers noch verschlimmert werden können.[nebenhoehlenentzuendungen.com]

Diagnostik

  • Die Diagnostik erfolgt durch Rhinoskopie, Sonographie, Röntgen der Nasennebenhöhlen.[flexikon.doccheck.com]
  • […] bakteriellen Sinusitis sind: – Schmerz oder Druckgefühl über dem Sinus maxillaris, Sinus frontalis oder im Bereich der Nasenwurzel / retroorbital (Sinusitis ethmoidalis) – Behinderte Nasenatmung – Eitriges Nasensekret – Fieber – Husten (bei Kindern) Diagnostik[infekt.ch]
  • Meist handelt es sich um Bagatellerkrankungen, daneben gibt es aber auch komplizierte, schwere Verläufe, die einer gezielten Diagnostik und raschen Therapie bedürfen.[medmix.at]
  • Hackelöer Pränatale Diagnostik Dr. med. Wolfgang Paulus Medikamente in der Schwangerschaft Dr. med.[rund-ums-baby.de]
  • Diagnostik Eine sorgfältige Diagnostik einer akuten bakteriellen Sinusitis beinhaltet zunächst die Differenzierung einer akuten Sinusitis von einer viralen Infektion der oberen Atemwege auf der Basis der vorhandenen Krankheitszeichen und Symptome.[rosenfluh.ch]

Therapie

  • Fast alle machten auch davon Gebrauch: 92 Prozent im Amoxicillin-Arm und 90 Prozent in der Kontrollgruppe verwendeten wenigstens ein Medikament zur symptomatischen Therapie.[aerzteblatt.de]
  • Auch bezüglich der Empfehlungen für eine adjuvante Therapie sowie der jeweiligen Definition eines Versagens der initialen Therapie (AAO-HNS: keine Symptombesserung während 7 Tagen; andere: keine Symptombesserung während 2–5 Ta- gen) unterscheiden sich[rosenfluh.ch]
  • Aspergillus bei diabetischer Ketoazidose oder Neutropenie Therapie Symptomatische Therapie Abschwellende Nasensprays, Analgetika-Antipyretika Antibiotikatherapie Nicht alle Patienten mit akuter Sinusitis benötigen eine antibiotische Behandlung (hohe Spontanheilungsrate[infekt.ch]
  • Wenn keine eitrige Sinusitis vorliegt sollte primär eine maximal abschwellende Therapie eingeschlagen werden um Belüftung und Sekretabfluss wieder herzustellen.[hno-leopoldstrasse.de]
  • Meist handelt es sich um Bagatellerkrankungen, daneben gibt es aber auch komplizierte, schwere Verläufe, die einer gezielten Diagnostik und raschen Therapie bedürfen.[medmix.at]

Prognose

  • Auch Cephalosporine, Makrolide, Tetrazykline und neuere Fluorchinolone kommen zum Einsatz. 6.2 Invasive Therapie Unter Lokalanästhesie kann in schweren Fällen eine Druckentlastung durch Punktion der Nebenhöhle erfolgen. 7 Prognose Bei Nichtausheilung[flexikon.doccheck.com]
  • Prognose Bei den meisten Patienten heilt eine Nasennebenhöhlenentzündung auch ohne Antibiotika gut aus. Nasentropfen und/oder schmerzstillende Medikamente zeigen in aller Regel eine gute Wirkung.[deximed.de]
  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Therapie Komplikationen Prognose Verlaufs- und Sonderformen Patienteninformationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Sinusitis bei Kindern: Prognose Die akute Nasennebenhöhlenentzündung bei Kindern heilt im Allgemeinen problemlos aus.[netdoktor.de]
  • Im Allgemeinen ist die Prognose einer akuten Sinusitis bei Erwachsenen günstig: Bei etwa 85 Prozent der Patienten gehen die Symptome ohne antibiotische Therapie innerhalb von 7 bis 15 Tagen deutlich zurück oder verschwinden vollständig.[rosenfluh.ch]

Epidemiologie

  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Therapie Komplikationen Prognose Verlaufs- und Sonderformen Patienteninformationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Akute purulente Sinusitis Epidemiologie/Erreger Zuverlässige epidemiologische Daten zur Häufigkeit der Sinusitis in Deutschland liegen vor. Es wird geschätzt, dass die akute purulente Sinusitis in 13 Millionen Fällen pro Jahr auftritt.[infektliga.de]
  • […] zwischen Episoden vollständiges Abklingen der Symptome Chronische (Rhino‑)Sinusitis ( CRS ) : Symptomatische Entzündung der Nasennebenhöhle 12 Wochen (ohne vollständiges Abklingen der Symptome) Ohne nasale Polypen ( CRSsNP ) Mit nasalen Polypen ( CRScNP ) Epidemiologie[amboss.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Therapie Komplikationen Prognose Verlaufs- und Sonderformen Patienteninformationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • […] einer Nasenmuschel (anatomische Variante) Haller-Zelle: Im Orbitaboden angelegte Cellula ethmoidalis (anatomische Variante) Prädisponierende Erkrankungen Allergische Rhinitis Asthma bronchiale Analgetikaintoleranz (siehe: chronisch-polypöse Sinusitis ) Pathophysiologie[amboss.com]
  • Pathophysiologie und Mikrobiologie Der erste Schritt in der Entstehung einer Sinusitis ist der Verschluß des Ostiums und die dadurch entstehende Blockade der Nebenhöhlenventilation.[allergiezentrum.org]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!