Edit concept Question Editor Create issue ticket

Akute Pandysautonomie

Plötzlich auftretende vegetative Nervenkrankheitakute panautonome Neuropathie; Pandysautonomie


Symptome

  • Schattauer Verlag , 2013 - 552 Seiten AUS DEM INHALT A Allgemeine Grundlagen Organisation und Struktur Symptome und Syndrome B Intensivmedizinische Grundlagen Airwaymanagement, Analgosedierung, Beatmung Ernahrung und Infusionstherapie Labordiagnostik[books.google.de]
  • Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Verlaufs- und Sonderformen Diagnostik Therapie Prognose Meditricks Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Die Symptome sind Kreislaufstörungen, Schweißausbrüche , Pupillenstörungen , Probleme beim Wasserlassen und Verstopfung .[de.mimi.hu]
Parästhesie
  • Klinik: aufsteigende motorische Lähmung (einschließlich der unteren Hirnnerven), Parästhesien, ziehende Schmerzen, autonome Störungen mit Gefahr des Herzstillstands.[gesundheit.de]
  • Parese des M. triceps brachii möglich Keine Sensibilitätsstörungen Sonderform Cheiralgia paraesthetica Reine Kompression des sensiblen Ramus superficialis Parästhesie radialer Handrücken und laterale Daumenseite Keine motorischen Ausfälle Diagnostik M[brainscape.com]
  • R e g i o n a l (akute Varianten) MFS Miller-Fisher Syndrom MFS-GBS-Mischsyndrom Overlapping-Syndrom PCB-Variante Pharyngeale-brachiale-zervikale Variante des GBS Okulopharyngeale Schwäche Beidseitige Fazialisparese oder Abducensparese mit distalen Parästhesien[gbs-aktive-sh.de]
  • Zu Beginn der Erkrankung kommen Dysästhesien und Parästhesien vor, im Verlauf entwickeln sich sensible Defizite. Zu beachten ist, dass Dysfunktionen des autonomen Nervensystems häufig sind.[klinikum.uni-muenchen.de]
  • Symptome Im Vordergrund stehen motorische Defizite, dennoch klagen die Patienten häufig über leichte Parästhesien und Hypästhesien der Akren.[lexikon-orthopaedie.com]

Diagnostik

  • Differentialdiagnosen zu: Akute Pandysautonomie Diagnostik zu: Akute Pandysautonomie Diagnostik Akute Pandysautonomie Zur diagnostischen Abklärung der akuten Pandysautonomie sind relevant: neurologische Untersuchung: Schweißtest, Pupillomotorik Liquor[med2click.de]
  • Die Diagnose des GBS wird klinisch gestellt und durch die Befunde der Liquoruntersuchung und der neurophysiologischen Diagnostik unterstützt.[quellenhof.de]
  • […] aus Ophthalmoplegie, Ataxie und Areflexie Diagnostik: Nachweis von Autoantikörpern gegen das Gangliosid GQ1b im Blut Therapie: Immunglobulin G Guillan-Barré-Syndrom Diagnostik und Therapie Liquor Zytoalbuminäre Dissoziation: Starke Vermehrung des Gesamteiweißes[brainscape.com]
  • Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Verlaufs- und Sonderformen Diagnostik Therapie Prognose Meditricks Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Demenzen in Theorie und Praxis In dem Band werden Ursachen, Diagnostik und Therapie einer Krankheit beschrieben, die zunehmend an Aufmerksamkeit gewinnt: Demenzen. Wie geht man bei Diagnostik und Therapie vor? Was muss bei der ...[fachzeitungen.de]

Therapie

  • […] zu: Akute Pandysautonomie Therapie Akute Pandysautonomie Die therapeutischen Möglichkeiten der akuten Pandysautonomie umfassen folgendes: derzeit keine gesicherte Therapie verfügbar Therapie der Herzrhythmusstörungen: (passagerer) Herzschrittmacher Therapie[med2click.de]
  • Depressive Patienten unter antidepressiver Therapie.[fachzeitungen.de]
  • Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Verlaufs- und Sonderformen Diagnostik Therapie Prognose Meditricks Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]

Prognose

  • Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Verlaufs- und Sonderformen Diagnostik Therapie Prognose Meditricks Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Die Prognose der seltenen Varianten ist hinsichtlich einer kompletten Heilung ungünstiger.[de-m.wiki.ng]
  • Prognose (MMN) Prognose MMN Unterschiedliche Prognosen, daher Diagnosestellung zu einem frühen Zeitpunkt wichtig Effiziente Behandlung (IVIG oder SCIG) in den ersten Jahren, jedoch dennoch im Verlauf oft schleichende Progredienz der Paresen und Muskelatrophien[slideplayer.org]

Epidemiologie

  • […] zu: Akute Pandysautonomie Epidemiologie Akute Pandysautonomie Die akute Pandysautonomie ist sehr selten.[med2click.de]
  • Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Verlaufs- und Sonderformen Diagnostik Therapie Prognose Meditricks Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Epidemiologie (GBS) Epidemiologie GBS Zumeist sporadisches Auftreten des GBS mit einer Inzidenz von Fälle pro 100‘000 Einwohner/Jahr.[slideplayer.org]
  • […] dem die Parkinsonsymptomatik im Vordergrund steht MSA-C Verlaufstyp mit begleitender cerebellärer Symptomatik Früher Differenzierung in Striatonigrale Degeneration (MSA-SND), Shy-Drager-Syndrom (MSA-SDS) und olivopontocerebelläre Atrophie (MSA-OPCA) Epidemiologie[neurologienetz.de]
  • Epidemiologie und Klassifikation der Erkrankungen periperer Nerven.- I. Epidemiologie.- II. Klassifikation.- D. Allgemeine Schädigungen und Reaktionen peripherer Nerven.- I.[amazon.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Verlaufs- und Sonderformen Diagnostik Therapie Prognose Meditricks Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Pathophysiologie (MMN) IMMUNOGENE NEUROPATHIEN Die Ätiologie der MMN ist unbekannt.[slideplayer.org]
  • Quellen / Literatur: Braune, Stefan; Lücking, Carl Hermann, Orthostatische Hypotonie: Pathophysiologie, Differentialdiagnose und Therapie Deutsches Ärzteblatt 94, Ausgabe 50 vom 12.12.1997, Seite A-3413 Arzneiverordnung in der Praxis Ausgabe 4/2000–1[neuro24.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!