Edit concept Question Editor Create issue ticket

Abortus incompletus

Inkomplette Fehlgeburt


Symptome

  • Drohender Abort Beim drohenden Abort (medizinisch: Abortus imminens) sind die ersten Fehlgeburt-Symptome vaginale Blutungen. Wehen können dazukommen. Der Muttermund ist jedoch geschlossen.[netdoktor.de]
  • Schwangerschaftswoche kommt es zu stärkeren Symptomen, die die Schwangere dann zu einem Arztbesuch verleiten. Je weiter fortgeschritten eine Schwangerschaft ist desto niedriger ist das Risiko einen Abort zu erleiden.[medizin-kompakt.de]
  • Symptome und Anzeichen einer (drohenden) Fehlgeburt Bei einer bereits bestehenden Schwangerschaft sind vaginale Blutungen ernstzunehmende Symptome, die unbedingt durch einen Arzt abgeklärt werden müssen.[chirurgie-portal.de]
  • Sie verläuft meist unbemerkt, denn sie äußert sich nicht durch typische Symptome wie Blutungen oder Schmerzen. Das Ungeborene zeigt jedoch keine Lebenszeichen mehr, was oft erst in einer Untersuchung beim Frauenarzt festgestellt wird.[netmoms.de]
  • Das sind die Anzeichen einer Fehlgeburt Die ersten Symptome einer Fehlgeburt können in Form von Blutungen oder Schmerzen auftreten: Krämpfe, Erbrechen, Regelschmerzen… Achtung, nicht jede Blutung weist auf eine Fehlgeburt hin, daher muss sie unbedingt[gofeminin.de]
Blässe
  • Fischer DMF-Moderator Beiträge: 12250 Registriert: 31.01.07, 15:01 Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben) Mit Zitat antworten Re: Fehlgeburt ohne Ausschabung von nevia » 29.05.12, 07:25 danke ich habe heute HCG test gemacht und testergebnis ist deutlich blasser[medizin-forum.de]

Diagnostik

  • Hackelöer Pränatale Diagnostik Dr. med. Wolfgang Paulus Medikamente in der Schwangerschaft Dr. med.[rund-ums-baby.de]
  • […] schmerzlose oder wehenartig Allgemeinsymptome: Blutung, Krämpfe, Erbrechen, Abgang von Fruchtwasser später: stärkere Blutung mit Unterbauchschmerzen, Ausstoßung der Frucht Diagnose Anamnese: Krankheitszeichen Körperliche Untersuchung: Uterus Apparative Diagnostik[medizin-kompakt.de]
  • Leitlinien S2k-Leitlinie: Diagnostik und Therapie von Frauen mit wiederholten Spontanaborten. ( AWMF-Registernummer: 015-050 ), Februar 2018 Langfassung Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht[gesundheits-lexikon.com]

Therapie

  • Chorionkarzinom ) 3 Therapie Die Therapie eines Abortus incompletus besteht in einer zeitnah durchgeführten Kürettage zur Abtragung bestehender Schwangerschaftsreste.[flexikon.doccheck.com]
  • Die Gesamterfolgsrate der medikamentösen Therapie inklusive wiederholter Misoprostol-Gaben lag bei 72,1% (81/111). Es gab keine statistisch signifikanten Unterschiede zwischen MA und iAB (56/89 (62,9%) vs. 18/22 (81,8%), p 0,152).[thieme-connect.com]
  • Die Therapie dazu muss individuell auf Dich abgestimmt werden. Was eine solche Therapie beinhalten kann, erfährst Du in unserem Artikel „ Anzeichen einer Fehlgeburt “. Abortus incipiens: Dieser „beginnende Abort“ kann nicht mehr aufgehalten werden.[netmoms.de]
  • Der Inhalt kann und darf nicht verwendet werden, um selbständig Diagnosen zu stellen oder mit einer Therapie zu beginnen.[apotheken.de]
  • Unterbauchschmerzen, Ausstoßung der Frucht Diagnose Anamnese: Krankheitszeichen Körperliche Untersuchung: Uterus Apparative Diagnostik: Sonographie Differentialdiagnose Todgeburt Frühgeburt Blasenmole Extrauteringravidität Zervixkarzinom Placenta praevia Therapie[medizin-kompakt.de]

Prognose

  • Verlauf und Prognose: Der Verlust einer Schwangerschaft ist ein tragisches Erlebnis, sowohl für die Frau als auch für die Partnerschaft.[gesundheits-lexikon.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!